Eilmeldung: Bombendrohung gegen drei Moscheen in Deutschland!

Bombenalarm! Heute wurden gegen drei Moscheen in Deutschland konkrete Anschlagpläne angedroht! Eine Mail mit einer Bombendrohung gegen die drei muslimischen Gotteshäuser ist den Moscheen heute Nachmittag zugegangen, die Polizei ist vor Ort und sichert die Gebäude!

Bombendrohung gegen drei Moscheen!

In Hagen, Unna und Essen herrscht Ausnahmezustand, gegen drei Moscheen sind konkrete Anschlagspläne veröffentlicht worden! Bei allen drei Moscheen war am Nachmittag eine E-Mail mit ähnlichem Inhalt eingegangen: Unbekannte drohten mit dem Einsatz von Sprengmitteln. Neben den Gebetshäusern wurden auch Straßen im Umfeld abgesperrt, „um eine mögliche Gefährdung von Bürgerinnen und Bürgern zu verhindern“, teilte die Polizei mit.

Spürhunde und Spezialkräfte im Einsatz!

Nicht nur die Moscheen wurden gesperrt, auch angrenzenden Straßen. Die Moscheen werden zurzeit mit Sprengstoffspürhunden durchsucht. Eben gab die Polizei für Essen Entwarnung: „Es wurde nichts gefunden“, schrieben die Ermittler auf Twitter. „Die Absperrmaßnahmen werden nun nach und nach aufgehoben.“


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.