Eilmeldung: Jede 4. Neuinfektion ist Briten-Mutation! Deutschland vor 3. Welle?

Das ist ein echter Schock! Wie Jens Spahn grade bekannt gab, ist die Anzahl der hoch ansteckenden Briten-Mutation an den Neuinfektionen massiv gestiegen! Was bedeutet das nun für Deutschlands Lockerungspläne und müssen wir Angst vor der 3. Welle haben?

Briten-Mutation immer stärker nachgewiesen!

Was für ein Schock! Eben grade trat Gesundheitsminister Spahn vor die Presse – und was er zu verkünden hatte, macht wirklich Sorge! Laut Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) wird sie mittlerweile bei 22 Prozent aller positiven Corona-Tests festgestellt. Vor zwei Wochen war B.1.1.7 noch bei sechs Prozent aller Proben gefunden worden. Bei der Aggressivität des neuen Viruses, wird eine baldige Dominanz durch das Briten-Virus erwartet! Wie geht es nun weiter in Deutschland – speziell in Bezug auf die geplanten Lockerungen.

Verdopplung fast jede Woche!

Wie in anderen Ländern zu beobachten war, verdoppelt sich die hoch ansteckende Variante fast jede Woche – das würde heißen, in 2 Wochen würde die Briten-Mutation bereits über 80% erreichen! Dies könnte starke Auswirkungen auf Lockerungspläne und eine mögliche 3.Welle haben. Nun bleibt es abzuwarten, wie wir am Anfang des März dastehen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.