Elena Miras: Tränen-Drama live auf Instagram!

Es sollte eigentlich nur eine normale Frage und Antwort-Runde bei Instagram werden, es endete in einem Tränen-Meer bei Elena Miras!

Elena Miras kann die Tränen nicht mehr halten

Das Elena Miras ein emotionaler Mensch ist, hat man spätestens im Dschungelcamp gesehen, hart und durchaus aggressiv ging sie da zeitweise zu Werke. Man muss ihr aber natürlich auch den Druck und die Ausnahmesituation zu gute schreiben! Aber, klar ist – Elena tut alles, um Freund und Familie zu beschützen, und Ungerechtigkeiten gehen gar nicht! Elena setzt schon einmal klare Kante, wenn es sein muss – nur das gefällt nicht jedem! Nach dem Dschungelcamp fühlt sich Elena regelrecht gemobbt, nun fragte sie ihre Follower direkt nach dem Thema, und dies endete in Tränen!

Letzte Artikel

Tränenausbruch in Fragerunde!

Elena wollte klar von ihren Usern wissen, ob sie selbst Erfahrung mit Mobbing gemacht haben. Beim Durchlesen der Antworten kann sie ihre Tränen nicht mehr zurückhalten. „Ich bin so berührt von euren Geschichten. Das ist so schlimm“, erklärt sie schockiert. Viele ihrer Follower wurden im Laufe ihres Lebens heftig gemobbt und schafften es oft nicht, sich dagegen zu wehren! Das bringt Elena an den Rand der Tränen! „Ich wurde eigentlich noch nie in meinem Leben gemobbt. Es hat erst angefangen, als ich in die Öffentlichkeit gegangen bin. Ich wusste am Anfang auch gar nicht… wie soll ich damit klarkommen? Wie reagiert man, wenn man so krass Hate bekommt?“ versucht Sie den Usern Mut zu machen! „Irgendwann lernt man, damit umzugehen“, schlimmer ist, dass man gezwungen ist mit so etwas umzugehen…


Peter Franzen:
Recent Posts