Elliott Sadler vermögen – das hat Elliott Sadler bisher verdient

Elliott Sadler Nettowert: Elliott Sadler ist ein amerikanischer Stock-Car-Rennfahrer, der ein Nettovermögen von 25 Millionen Dollar hat. Elliott Sadler wurde 1975 in Emporia, Virginia, in eine Familie geboren, die mit NASCAR vertraut ist. Er begann als Kind in Go-Starts Rennen zu fahren und begann bald in den frühen 90er Jahren Vollzeitrennen zu fahren. Sadler gab sein NASCAR Nationwide Series Debüt 1995 beim Ford Credit 300 in South Boston. Seitdem nahm er an mehr als 250 Rennen teil (Stand Herbst 2014), beendete sie 127 Mal in den Top Ten und gewann zehn Rennen, zuletzt 2014 das Aaron’s 312 in Talladega. Sadler beendete 2013 auf dem vierten Platz. Sein Debüt in der NASCAR Sprint Cup Series gab er drei Jahre nach seinem ersten Auftritt in der Nationwide Series, als er 1998 beim Coca-Cola 600 in Charlotte antrat. Sadler kam in der Sprint Cup Series bisher 69 Mal in den Top Ten von 435 Rennen ins Ziel und konnte drei Siege einfahren. Sein letzter Sieg kam 2004 beim Pop Secret 500 in Kalifornien. Sadler wurde zum beliebtesten Fahrer der NASCAR Nationwide Series 2011 gewählt. Er gewann den North Carolina Gold Cup in den Jahren 1991-1992 und war 1995 Streckenmeister auf dem South Boston Speedway. Abseits der Rennstrecke ist Sadler bekannt für seine Arbeit mit der Wohltätigkeitsorganisation Autism Speaks. Er und seine Frau Amanda haben zwei gemeinsame Kinder.

>

Vermögen: $25 Millionen
Geburtsdatum: 1975-04-30
Geschlecht: Männlich
Größe: 1,93 m (6 ft 3 in)
Beruf: Rennwagenfahrer
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.