Elvis Andrus vermögen – das hat Elvis Andrus bisher verdient

Elvis Andrus Nettowert: Elvis Andrus ist ein venezolanischer Profi-Baseballspieler, der ein Nettovermögen von 60 Millionen Dollar hat. Elvis Andrus wurde im August 1988 in Maracay, Venezuela, geboren. Andrus ist ein Shortstop, der als Rechtshänder schlägt und wirft. Er wurde im Alter von 16 Jahren von den Atlanta Braves unter Vertrag genommen und erhielt einen Signing Bonus von über 500.000 Dollar. Elvis wurde 2007 von Baseball America als das #2 Prospect in der Organisation der Atlanta Braves eingestuft. Andrus spielte für die Orlando Braves, Danville, und Myrtle Beach Pelicans. Er war Teil des All-Star Futures Game in den Jahren 2007 und 2008. Im Jahr 2007 wurde Andrus zu den Texas Rangers gehandelt. In der Saison 2009 wurde er im Alter von 20 Jahren der erste Shortstop des Teams. Mit den Rangers wurde Andrus in den Jahren 2010 und 2011 Meister der American League. In den Jahren 2010 und 2012 wurde er zum All-Star gewählt. Er hat 12.500 Dollar an die christliche Wohltätigkeitsorganisation OurCalling gespendet. Sein älterer Bruder Erold Andrus hat in den Major Leagues gespielt. Erold spielte in einem Rangers-Frühjahrstrainingsspiel im Jahr 2011, was das erste Mal war, dass die Brüder zusammen in den USA spielten.

>

Vermögen: $60 Millionen
Geburtsdatum: Aug 26, 1988 (32 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Beruf: Baseballspieler
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.