Emmy Clarke vermögen – das hat Emmy Clarke bisher verdient

Emmy Clarkes Reinvermögen: Emmy Clarke ist eine amerikanische Schauspielerin mit einem Nettovermögen von 2 Millionen Dollar. Emmy Clarke wurde im September 1991 in Mineola, New York, geboren. Ihre bekannteste Rolle war die der Julie Teeger in der Fernsehserie Monk von 2005 bis 2009. Clarke spielte 2003 die Hauptrolle in dem Fernsehfilm Mein Haus in Umbrien. Sie spielte 2006 die Hauptrolle der Grace Arbus in dem Film Fur: An Imaginary Portrait of Diane Arbus im Jahr 2006 und spielte 2010 die Hauptrolle in dem Kurzfilm Capture the Flag. Clarke spielte 2010 die Hauptrolle in dem Fernsehfilm The Line und 2014 die Hauptrolle als Brie in dem Film Apartment Troubles. Im Jahr 2004 wurde sie mit dem Preis für junge Künstler für die beste Leistung in einem Fernsehfilm, einer Miniserie oder einem Special – Unterstützende junge Schauspielerin für Mein Haus in Umbrien – ausgezeichnet. Als Kind lebte sie in England und machte später ihren Abschluss an der Fordham-Universität. Sie hat auch in der Werbung in New York gearbeitet.

Vermögen: $2 Millionen
Geburtsdatum: Sep 25, 1991 (28 Jahre alt)
Geschlecht: Weiblich
Höhe: 5 ft 7 in (1,71 m)
Beruf: Schauspieler
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.