„Etwas abspielen“: Netflix mit neuer Funktion für alle Kunden

Auswahl nach Vorlieben

Wer schon immer eine Zufallswiedergabe- beziehungsweise Shuffle-Funktion bei Netflix vermisst hat, für den gibt es jetzt gute Nachrichten. Der Streamingdienst hat ein entsprechendes Feature nun für alle Kunden veröffentlicht. Dieses trägt den Titel „Etwas abspielen“ und soll Nutzern die Entscheidungsarbeit, was sie denn nun als nächstes anschauen, abnehmen.

Wer beispielsweise gestresst von der Arbeit auf die Couch plumpst und sich keine Gedanken machen möchte, der kann die Funktion betätigen und bekommt damit eine zufällige Serie oder einen Film vorgeschlagen – basierend auf den Sehgewohnheiten des Nutzers. Das System gleicht ab, welche Titel der Zuschauer schon angeschaut hat und schlägt entsprechend einen neuen Inhalt vor.

„Etwas anderes abspielen“

Wer mit der Auswahl nicht zufrieden ist, kann auf „Etwas anderes abspielen“ klicken und unter anderem entweder einen neuen Titel aus dem Angebot des Streamingdienstes, einen Inhalt von der Merkliste oder einen Titel, der bereits begonnen aber noch nicht abgeschlossen wurde, starten.

Bereits im Januar war bekannt geworden, dass Netflix die Funktion noch in der ersten Jahreshälfte veröffentlichen möchte. Eine Beta-Fassung des Features war zu diesem Zeitpunkt bereits in Umlauf. Damals konnten allerdings nur einige Test-User darauf zugreifen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.