Europas Covid-19 Todesfälle über 250k

Eine AFP-Zählung ergab, dass von 7.366.028 registrierten Fällen in Europa insgesamt 250.030 Todesfälle verzeichnet wurden. Die Fälle von Coronaviren in Italien stiegen am Sonntag weiter auf neue Rekorde und erreichten in den letzten 24 Stunden 11.705 Fälle.

Mehr als 250.000 Menschen in ganz Europa sind an Covid-19 gestorben, da Italien seit Beginn der Pandemie einen weiteren Rekord in der Zahl der Fälle verzeichnete.

Gesamt 250.030 Todesfälle von 7.366.028 registrierten Fällen in Europa wurden laut einer AFP-Zählung verzeichnet. Die Fälle von Coronaviren in Italien stiegen am Sonntag weiter auf neue Rekorde und erreichten in den letzten 24 Stunden 11.705 Fälle.

Britannien hat 43.646 Todesfälle durch 722.409 Infektionen erlitten. Nach Großbritannien sind die am schlimmsten betroffenen europäischen Länder Italien mit 36.543 Todesfällen, Spanien mit 33.775, Frankreich mit 33.392 und Russland mit 24.187. In den letzten sieben Tagen wurden in Europa 8.342 Todesfälle verzeichnet, die höchste wöchentliche Todesrate in der Region seit Mitte Mai.

Die italienische Regierung genehmigte am Sonntag neue Ausgaben in Höhe von 40 Milliarden Euro (47 Milliarden Dollar), um dem wirtschaftlichen Schlag der Pandemie entgegenzuwirken. Das Konjunkturpaket umfasst zusätzliche 1 Milliarde Euro für das nationale Gesundheitssystem, sowie Mittel zur Einstellung von Ärzten und Krankenschwestern, die in der Notfallsituation einspringen, und Geld zur Bezahlung von Impfstoffen und anderen Notwendigkeiten zur Behandlung und Bekämpfung der Ausbreitung von Covid-19.

Die Straßen von Paris und acht weiteren französischen Städten waren am Samstagabend am ersten Tag einer Ausgangssperre, die mindestens vier Wochen dauern soll, menschenleer.

Das chinesische Zentrum für Krankheitskontrolle und Prävention hat den Nachweis und die Isolierung des lebenden neuartigen Coronavirus auf der Außenverpackung von importiertem gefrorenem Meeresfisch in der Hafenstadt Qingdao bestätigt.

Das CDC sagte, es habe das lebende Virus auf der Außenverpackung von importiertem gefrorenem Kabeljau in Qingdao nachgewiesen und isoliert. Es hat sich gezeigt, dass der Kontakt mit Verpackungen, die mit dem lebenden Coronavirus kontaminiert sind, zu einer Infektion führen könnte.

Australiens Bundesstaat Victoria, das Epizentrum des Ausbruchs des Virus, wird ab Montag nach monatelangen Einschränkungen mehr Bewegungsfreiheit haben.

In den USA können die Kinos im Bundesstaat New York ab nächsten Freitag mit Einschränkungen der Zuschauerzahlen und anderen Vorkehrungen wieder öffnen, sagte Gouverneur Andrew Cuomo am Samstag. Saudi-Arabien erlaubte seinen Bürgern und Einwohnern zum ersten Mal seit sieben Monaten, Gebete in der Al-Haram-Moschee in Mekka aufzuführen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.