Fahrzeug fängt nach Unfall Feuer – Fahrer des Unfallwagens verbrennt vor den Augen der Helfer

Bei einem schlimmen Unfall auf einer Straße zwischen Luckenwalde und Gottow ist es am Mittwochvormittag zu einem fatalen Todesfall gekommen. Dort war ein Fahrzeug aus noch unbekannter Ursache von der Straße abgekommen und mit einem Baum kollidiert. Nach dem Unfall war der Wagen dann in Brand geraten. Der Fahrer des Opels verbrannte im Fahrzeug, bevor er von den Rettungskräften aus dem Fahrzeug geborgen werden konnte.

Schrecklicher Unfall in Luckenwalde – Fahrer verbrennt im Unfallwagen

Die Tragödie hatte am frühen Mittwochvormittag ihren Lauf genommen, als der Fahrer eines Opels auf der Straße zwischen Luckenwalde und Gottow unterwegs gewesen war. Danach hatte der Fahrer des Wagens aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und war nach recht von der Fahrbahn abgekommen. Dabei kollidierte der Wagen dann in hohem Tempo mit einem Baum. Unmittelbar nach dem Unfall war das Fahrzeug zusätzlich auch noch in Flammen aufgegangen. Augenzeugen, die den Unfall beobachtet hatten, mussten hilflos dabei zusehen, wie der Fahrer des Unfallwagens in seinem Fahrzeug verbrannte. Nach dem Eintreffen der Rettungskräfte war der Mann dann nur noch tot aus dem Fahrzeug geborgen worden. Bisher konnten die Einsatzkräfte noch keine Angaben zur Identität des Opfers machen.

Notfallseelsorger müssen Zeugen und Rettungskräfte betreuen

Gegen 9 Uhr am Morgen waren die ersten Notrufe bei den Rettungskräften wegen dieses Unfalls eingegangen. Schon kurz darauf waren diese dann am Unfallort eingetroffen, wo sich ihnen ein schreckliches Bild geboten hatte. Mehrere Augenzeugen und Mitglieder der Rettungskräfte mussten im Anschluss an den Unfall seelsorgerisch betreut werden. Nach dem Unfall war die Straße rund um den Unfallort für mehrere Stunden gesperrt worden. Nun hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen in diesem Fall aufgenommen. Unterstützt wird sie dabei von einem Sachverständigen, mit dessen Hilfe geklärt werden soll , wie genau sich der schreckliche Unfall abgespielt hatte. Noch dauern die Ermittlung der Beamten im Zusammenhang mit diesem tragischen Unfall weiter an.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.