Feuer! Leiche entdeckt nach Brand in einem Mehrfamilienhaus!

Ein kompletter Dachstuhl stand am Sonntagnachmittag in Flammen. Ein Mensch ist bei dem Feuer gestorben. Die Polizei ermittelt noch die Brandursache – wie konnte so ein verheerendes Unglück geschehen? Auch die Identität der Leiche ist noch unklar!

Person bei Wohnungsbrand ums Leben gekommen

Gegen 16 Uhr am Sonntagnachmittag stand in einem Wohnhaus in Karlsruhe ein kompletter Dachstuhl in Flammen. Die Feuerwehr drang in die Wohnung ein und konnte das Feuer löschen. Beim Durchgehen der Wohnung entdeckten sie dann den leblosen Körper, teilte die Polizei Karlsruhe mit.

Identität der Leiche noch unklar

Bisher ist es noch unklar, wie es zu dem Brand kam. Es ist auch noch nicht sicher, ob es sich bei der gefundenen Leiche um den Wohnungsnehmer handelt. Die Wohnung unterhalb der Wohnung, wo das Feuer ausgebrochen war, wurde durch Löscharbeiten der Feuerwehr stark beschädigt, so dass auch diese Wohnung derzeit nicht bewohnbar ist. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 150.000 Euro geschätzt.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.