Frachtschiff versenkt Ruderboot! Ein Toter! Dramatischer Unfall auf dem Rhein

Auf dem Rhein ist es am Montag zu einer tödlichen Tragödie gekommen! Ein großer Frachter übersah offenbar ein Ruderboot und versenkte es, dabei kam ein Mensch ums Leben, drei weitere wurden verletzt! Was genau ist passiert?

Tödlicher Unfall auf dem Rhein

Es sollte ein sportliches Training werden und endete in einer Tragödie! 4 Ruderinnen des Ruderclubs Basel starteten gegen 18 Uhr von Basel um eine Trainingsrunde zu drehen, grade als sie umdrehen wollten, gegen 19:30 passierte das Unglück! Scheinbar beim Ausschleusen eines Frachtschiffs am Birsfelder Hafen kam es zu der tödlichen Kollision! Das Frachtschiff übersah offenbar das kleine Ruderboot und versenkte es, eine Ruderin starb, 3 weitere wurden verletzt! Ob das Boot nicht ausreichend beleuchtet war, ist noch unklar.

Einsatzkräfte bergen Leiche

Eine Ruderin konnte nur noch tot geborgen werden. Die Einsatzkräfte fischten sie etwas später tot aus dem Rhein. Nur wenige hundert Meter von der Unfallstelle am Rhein wurde sie an der Birsfelder Schleuse geborgen. Die drei weiteren Ruderinnen sind nur leicht verletzt. Im Einsatz waren demnach ein Helikopter, die Feuerwehr und die Polizei.


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.