Frankie Shaw Vermögen – so reich ist Frankie Shaw wirklich

Frankie Shaws Reinvermögen: Frankie Shaw ist eine amerikanische Schauspielerin, Autorin, Produzentin und Regisseurin mit einem Nettovermögen von 3 Millionen Dollar. Frankie Shaw wurde in Boston, Massachusetts, geboren. Sie ist dafür bekannt, dass sie 2015 in dem Kurzfilm SMILF die Hauptrolle spielte, schrieb und Regie führte. Der Kurzfilm wurde 2017 zu einer Fernsehserie gemacht. Als Schauspielerin spielte Shaw von 2010 bis 2011 die Hauptrolle der Mary Jo Cacciatore in der Fernsehserie Blue Mountain State. Im Jahr 2014 spielte sie die Hauptrolle der Fabienne in der Serie Mixology. Im Jahr 2015 spielte Shaw die Rolle der Shayla Nico in der Fernsehserie Mr. Robot und 2016 die Rolle der Naomi in der Fernsehserie Good Girls Revolt. Sie gewann 2015 den Kurzfilmpreis der Jury des Sundance-Filmfestivals für SMILF. Shaw hat auch in mehreren anderen Filmen mitgespielt, darunter Just Like the Son, Explicit Ills, Falling Up, The Freebie, The End of Love, Knife Fight, The Pretty One, Lullaby, Someone Marry Barry, Joshy, Dreamland, Stronger und mehr.

Vermögen: $3 Millionen
Geburtsdatum: Nov 11, 1986 (33 Jahre alt)
Geschlecht: Weiblich
Beruf: Schauspieler
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.