Freedom 251: Das Smartphone für nur 3,30 Euro aus Indien 1
Werbung
Xiaomi Mi A1 Banner

Ein Smartphone zum Preis von nur 3,30 Euro? Das gibt es! Und zwar in Indien.

Werbung
Xiaomi Mi A1 Banner

Da wird die Konkurrenz nicht schlecht staunen: Der indische Hersteller Ringing Bells bringt mit dem Freedom 251 ein Smartphone in den Handel, dass nur unschlagbare 251 Rupien, also umgerechnet etwa 3,30 Euro kostet. Doch was bietet so ein Gerät?

freedom_251_2

Nun, im Alltag dürfte man mit dem Smartphone einiges erledigen können. An Bord des Freedom 251 ist neben einem 4 Zoll großen qHD-Display mit einer Auflösung von 960 x 540 Pixel, ein 1,3 GHz Quad-Core-Chipsatz und 1 GB Arbeitsspeicher. Möchte man persönliche Daten auf dem Gerät speichern, gibt es 8 GB an internen Speicher. Dieser kann praktischerweise erweitert werden, da zusätzlich ein microSD-Karten-Slot verbaut ist. Fotos und Videos lassen sich ebenfalls mit dem preisgünstigen Smartphone aufnehmen. Dafür steht auf der Frontseite eine 0,3 MP Kamera sowie eine 3,2 MP Knipse auf der Rückseite zur Verfügung. An Konnektivität unterstützt das Gerät 3G, WiFi 802.11 b/g/n, Bluetooth und GPS. Für genügend Leistung sorgt ein 1.450 mAh starker Akku. Die Liste rundet zum Schluss die Android-Version ab. Vorinstalliert ist die Version 5.1 (Lollipop). Einige Extras gibt es auch noch obendrauf. So werden etwa Apps wie WhatsApp und Facebook sowie Apps für die Landwirtschaft und zu medizinischen Themen ab Werk mitgeliefert. Außerdem gibt ein Jahr an Garantie. Sollte es zu Problemen kommen, finden Nutzer in Indien Unterstützung in einem der 650 Service-Zentren.

Interessierte Käufer können das Freedom 251 ab heute bestellen. Allerdings sollte man auch etwas Geduld mitbringen, da die Server zeitweise überlastet sind.

Übrigens: Diesen Preis von nur 3,30 Euro für ein vollwertiges Smartphone können wir nur damit erklären, dass die Kosten für die Herstellung staatlich subventioniert werden.

Quelle: Ringing Bells, via: AndroidCentral

Daniel

Ich bin der Gründer & Eigentümer von AndroidKosmos und ein bekennender Tech-Nerd. Mich interessiert alles rund um Mobile Computing, Smartphones, Tablets, Kopfhörer, Gadgets und bin in der Google/Android-Welt zu Hause.