Geiseldrama auf der A9! Entführer kapert Reisebus! SEK im Einsatz – mehrere Detonationen zu hören, ICE-Verbindung eingestellt!

Irre Szenen auf der A9! Nach einem Streit in einem Reisebus ist es zu einer Geiselnahme gekommen! Ein bewaffneter Täter brachte mindestens 3 Personen in seine Gewalt! Die A9 wurde mehrere Stunden voll gesperrt, auch die ICE Verbindung wurde unterbrochen! Das SEK hat mittlerweile den Bus gestürmt – so ist die Lage:

Geiselnahme auf der Autobahn!

Was für ein Wahnsinn! Geiselnahme mitten auf der Autobahn! Gegen 17 Uhr hatte ein weißer Reisebus bei Greding (Lkr. Roth) auf dem Seitenstreifen Richtung München gehalten – danach wurde es dramatisch! Es soll Streit unter den Reisenden gegeben haben – dann eskalierte das Drama! Ein bewaffneter Mann soll drei Personen in seine Gewalt gebracht haben! Andere Passagiere konnten noch rechtzeitig aus dem Bus flüchten! Das SEK wurde alarmiert – es soll einen Zugriff gegeben haben!

Sturm auf den Bus – mehrere Explosionen!

Es ist 21.25 Uhr als sich das Spezialeinsatzkommando in seinen Wagen nähert, die Lichter sind ausgeschaltet. Dann knallt es dreimal – Zugriff erfolgt, die Festnahme soll geglückt sein! Weil der Bus aus dem Ausland kommt, waren Gespräche mit dem Geiselnehmer nicht so einfach. Er soll auch mehrfach wirres Zeug geredet haben. Gegen 21.25 Uhr hatte sich der Einsatzleiter dann für einen Zugriff durch das SEK entschieden. Bei der Aktion soll niemand verletzt worden sein. Der Geiselnehmer wurde festgenommen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.