Google Chrome Canary: erste Browser App für Android veröffentlicht 1
Werbung
Xiaomi Mi A1 Banner

Vom Google Chrome Browser gibt es ja bereits drei unterschiedliche Version im Play Store und jetzt kommt mit Canary eine vierte hinzu.

Die vier Versionen sind dann also die Standard/Final, Beta-, Dev- und jetzt halt die Canary-Version. Die Canary Version gab es bis jetzt nur für Desktop-PCs und nicht offiziell für Android im Play Store. Das holt jetzt Google nach und veröffentlicht dort jetzt auch die Canary Version für Android Smartphones und Tablets.

Chrome Canary (instabil)
Chrome Canary (instabil)
Entwickler: Google Inc.
Preis: Kostenlos
  • Chrome Canary (instabil) Screenshot
  • Chrome Canary (instabil) Screenshot
  • Chrome Canary (instabil) Screenshot
  • Chrome Canary (instabil) Screenshot
  • Chrome Canary (instabil) Screenshot
  • Chrome Canary (instabil) Screenshot
  • Chrome Canary (instabil) Screenshot
  • Chrome Canary (instabil) Screenshot
  • Chrome Canary (instabil) Screenshot
  • Chrome Canary (instabil) Screenshot
  • Chrome Canary (instabil) Screenshot
  • Chrome Canary (instabil) Screenshot
  • Chrome Canary (instabil) Screenshot

 

Das Changelog ist recht umfangreich und interessierte können hier reinschauen. Ansonsten ist die Canary-Version die experimentelle Version von Chrome und wird hauptsächlich zum Testen benutzt.Hier werden neue Funktionen und Features zuerst integriert und getestet. Wer also gerne mal experimentiert und neue Dinge ausprobiert, sollte die Version mal ausprobieren. Die Version wird sicherlich hier und da mal Bugs haben aber in einem kurzen Test konnte ich keine Probleme feststellen aber die jetzige Version erschien mir ein wenig langsam, könnte aber auch an meiner Verbindung liegen geraden!?

 

Wer Fehler oder ein Feedback zu der App geben möchte kann dies über das Menü -> Hilfe und Feedback melden.

Quelle: Chromium

Daniel

Ich bin der Gründer & Eigentümer von AndroidKosmos und ein bekennender Tech-Nerd. Mich interessiert alles rund um Mobile Computing, Smartphones, Tablets, Kopfhörer, Gadgets und bin in der Google/Android-Welt zu Hause.