Große Sorge um die Queen! Hat Sie keine Kraft mehr?

Was für ein Jahr für die Queen und die englischen Royals, wenn wundert es, wenn bei der mittlerweile 93-Jährigen Queen die Kräfte schwinden. Trotzdem, die Sorge in England um die Monarchin ist groß, denn – kann sie all diese Krisen wirklich noch wegstecken? Seit gestern wird sogar Meghan von Ihrem Vater verklagt…der nächste Tiefschlag!

Grift die Krise die Gesundheit der Queen an?

Nach aussen läßt sich die Queen wie immer wenig anmerken, sie ist ein echter Profi. Sie gab dem unausweichlichen Rücktritt von Harry & Meghan ihren Segen, sitz die Prinz Andrew Krise aus und auch auf den Gesundheitszustand ihres Mannes, Prinz Philip (musste vor Weihnachten ins Krankenhaus), reagiert sie nach außen gelassen. Aber wie sieht es in ihr aus? Am Wochenende nun wurde die Monarchin am Wochenende zum ersten Mal mit einem Hörgerät gesichtet – ein Anzeichen, das es schlechter wird?

Zusätzlicher Stress mit Harry & Meghan

Der zusätzliche Stress den Harry und Meghan ihr nun bereiten, ist aktuell natürlich alles andere als förderlich! . Es gibt zahlreiche Dinge, die in Bezug auf Harry und Meghan besprochen werden müssen, denn die letzten Details sind noch lange nicht geklärt. Das bedeutet zusätzlichen Stress für die Monarchin, die sich in letzter Zeit eh schon sehr um ihren Ehemann Prinz Philip sorgte. Auch an einer Königin geht das Alter natürlich nicht spurlos vorbei, Fans der Royals werden sich aber noch mehr Sorgen machen nach den Bildern mit dem Hörgerät!


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.