Hat Michael Wendler Affenpocken? Er prognostiziert Millionen Tote durch die Seuche – Selbst Laura ist in Panik

In letzter Zeit haben viele Menschen bemerkt, dass Michael Wendler und seine Ehefrau Laura Müller nicht immer rational sind. Seit der Corona-Pandemie hat sich vor allem Michael Wendler einen Namen in der Szene der Verschwörungstheoretiker gemacht. Doch da die Corona-Pandemie sich nun langsam dem Ende zuneigt, muss sich der Wendler nun ein neues Thema suchen. Jetzt phantasiert der Musiker auf seinem Telegram-Kanal über die Affenpocken – und man kann es kaum glauben, was er sich nun zusammenreimt!

Wendler prognostiziert Horror-Szenario – Millionen Todesopfer durch die Affenpocken

Offenbar kommen dem Wendler die zuletzt entdeckten Fälle von Affenpocken gerade recht. Zwar ist der Wendler kein Mediziner und vermutlich auch nicht im Detail über die aktuellen Fälle informiert. Trotzdem ist sich der Schlagerbarde sicher, dass dieses Virus mit Absicht freigesetzt worden ist. Mit diesem Virus wolle man die Menschen in Angst und Schrecken versetzen, um sie auch nach dem Ende der Corona-Pandemie weiter unterdrücken zu können. „Und die ersten Prognosen, die sagen auch bereits schon aus, dass 128 Millionen Menschen an diesen Affenpocken sterben werden“, lässt der Wendler seine Follower bei Telegram wissen. Eine blühende Phantasie scheint der Musiker auf jeden Fall zu haben.

Michael Wendler: Jetzt ist er Experte für Affenpocken

Offenbar gehört Panik schüren nun zu den Hobbys von Michael Wendler. Denn in Deutschland sind nach Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) aktuell gerade mal 3 Fälle bekannt, bei denen aber bisher keiner der Patienten Anzeichen auf einen ernsten Verlauf der Erkrankung aufweist. Wie es scheint, wird die Verbreitung von kruden Verschwörungstheorien nun das neue Geschäftsfeld des Wendlers. Konzerte oder gar Auftritte im Fernsehen sind jedenfalls nicht möglich, da Wendler bei den meisten Bundesbürgern ein eindeutiges No-Go ist. Angeblich soll der Wendler bei seinem Affenpocken-Szenario so übers Ziel hinausgeschossen sein, dass nun sogar Ehefrau Laura Müller in panischer Angst vor einer Ansteckung sei. Man darf gespannt sein, auf welches Verschwörungsthema der Wendler sich beim nächsten Mal stürzen wird.