Helene Fischer ohne Make Up! Fans rasten total aus!

Pünktlich zum neuen Jahr hat sich die erfolgreiche Schlagersängerin Helene Fischer auf Instagram bei ihren treuen Fans zurückgemeldet. Und der dort gepostete Schnappschuss löst Verwunderung aus, denn sort sieht man Helene Fischer fast ungeschmickt und mit engelsgleichem Gesichtsausdruck. Viele ihrer Fans waren sich sofort einig: Helene, du warst nie schöner

Helene Fischer sendet einen Gruß in den sozialen Netzwerken

Im letzten Jahr hatte bei Helene Fischer lange Funkstille geherrscht. Denn in ihrer durch die Corona-Pandemie unfreiwillig verlängerten Pause hatte sich die Schlagersängerin sogar fast komplett aus den sozialen Medien entfernt. Diese Verhalten schienen ihr allerdings einige ihrer treuen Fans übel genommen zu haben. Deshalb hat sich Helene offenbar für 2021 vorgenommen, diesen Fehler nicht noch einmal zu begehen. Gleich zu Beginn des Jahres meldet sich Helene deshalb, um ihren Fans und Followern bei Instagram ein frohes neues Jahr zu wüschen. Dazu hat die Sängerin ein wirklich tolles Foto gewählt auf dem sich die Sängerin ganz natürlich und ungeschminkt zeigt. „Hilfe, ich war gar nicht vorbereitet!“, kommentiert die Sängerin unter dem geposteten Foto. Auf dem Foto sieht man Helene ganz natürlich und leger. Ungeschminkt und eingekuschelt in einen Strick-Pulli, lächelt Helene in die Kamera. Dafür gibt es dann auch ganz viel Lob von den Fans. „Wie schön du leuchtest“, „Wie schön kann man sein“, „Pass auf dich auf“, „Ich weiß gar nicht was ich kommentieren soll, außer immer wieder zu sagen, wie sehr ich dich vermisse“ und „Oh Helene, schon wieder schaffst du es, mir ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern, obwohl mir nicht danach ist, danke“, kann man in den Kommentarspalten unter dem Foto lesen.

Neujahrswünsche von Helene Fischer bei Instagram

Und unter dem Foto teilt uns Helene Fischer außerdem ihre Neujahrsgedanken mit: „Ein neues Jahr ist wie ein Kapitel, das darauf wartet, von jedem einzelnen mitgeschrieben zu werden. Bis jetzt ist alles noch ruhig, Zeit um mit klarem Geist genau hinzuhören, wo man beim Alten bleiben und wo man Neues wagen will.“ Offenbar hat auch Helene die Corona-Pandemie ziemlich zugesetzt, denn ihr Wünsche für 2021 beschreibt die Sängerin so: „Dass 2021 wieder die Dinge zurückbringt, die das Leben so lebenswert machen. Gesellige Abende mit Freunden, sorgenfreies Reisen, Konzertbesuche, Umarmungen und ein unbeschwertes Miteinander!“ Sicherlich dürfte Helene auch darauf brennen, endlich wieder vor Fans auf der Showbühne stehen zu können. Aus diesem Grund hat sie nun alle ihre Hoffnungen auf das gerade erst gestartetet Jahr besetzt. Um den Fans eine kleine Freude zu machen, zeigt Helene dann auch gleich, dass sie nicht perfekt ist. Kurz vor dem Ende des Jahres hatte Helene noch eine kleinen Pannen-Show bei Instagram hochgeladen, bei denen sie kleine Fehler, Versprecher und symphatische Pannen aus insgesamt neun Jahren „Helene-Fischer-Show“ hochgeladen hatte. Bei den Fans jedenfalls ist das Fail-Video gut angekommen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.