Helenes Fischers persönliches Drama! Kinderwunsch bleibt wohl unerfüllt!

Helene Fischer hat die Arbeit an ihrem neuen Album aufgenommen, das im Herbst in den Plattenläden zum Verkauf stehen soll. Ihr Comeback auf der Bühne wurde vom Coronavirus vorerst verschoben. Doch eins ist klar, die hübsche Helene hat Fans und Zuschauer anscheinend an der Nase herumgeführt, als sie 2017 bei einem Fernsehauftritt sagte: “Ich muss euch sagen: Eines Tages werde auch ich Mutter sein”. Bisher jedenfalls hat die 35-jährige Sängerin dieser Aussage keine Taten folgen lassen.

Trotz langjähriger Beziehungen keine Schwangerschaft

Und das Problem waren nicht die fehlenden Partner. Denn Helene Fischer hatte meist langfristige Beziehungen. Mit Kamil Banas war sie insgesamt 6 Jahre liiert, mit Florian Silbereisen gar 10 Jahre und auch jetzt ist die hübsche Sängerin bereits einige Zeit mit ihrem aktuellen Lebensgefährten Thomas Seitel zusammen. Während der Beziehung zu Florian Silbereisen sagte Helene sogar folgendes: „Ich bin angekommen. Ich habe einen wundervollen Partner. Da ist alles top, und das kann sich ja noch erweitern.“ Stattdessen folgte wenig später die Trennung des einstigen Traumpaars. Es scheint als spricht Helene gerne von einem eigenen Baby und vom Muttersein, kneift dann aber wenn es darauf ankommt. Lebt Helene also offenbar eine Liebes-Lüge?

Auch mit Thomas Seitel deutet sich keine Schwangerschaft an

Auch ihrer aktuellen Beziehung zu Lebensgefährten Thomas Seitel (35) deutet sich dieses Muster an. Im Gespräch mit Frank Elstner (77) schwärmte Helene damals: „Er ist der neue Mann an meiner Seite, der wundervoll ist, der genau passt – und wo ich mir alles vorstellen kann.“ Doch auch hier gibt es bisher keine Neuigkeiten zu vermelden. Anscheinend konzentriert Helene sich weiter auf ihre Karriere. Es scheint als gehen Konzerte, Shows, das neue Album und Fernsehauftritte erst einmal vor. Fast scheint es, als könne Helene ihre Karriere und ihr Privatleben nicht unter einen Hut bekommen. Wenn sie nämlich noch weiter mit der Erfüllung ihres angeblichen Baby-Wunsches wartet, könnte es irgendwann auch endgültig zu spät sein. Denn auch die hübsche Helene wird schließlich nicht jünger.


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.