Herzogin Kate: Jetzt teilt Sie gegen Meghan aus – Kate zeigt, aus welchem Holz sie geschnitzt ist

Nach dem Tod von Prinz Philip († 99) ist die offizielle Trauerphase nun vorbei. Aus diesem Grund nehmen die Mitglieder der englischen Königsfamilie nun auch wieder Termine war. Besonders Herzogin Kate gab dabei eine gute Figur ab und konnte kräftig punkten. Vor allem dürfte sie sich aber über den gelungenen Seitenhieb auf Herzogin Meghan gefreut haben.

Rache ist süß – Herzogin Kate gibt sich bodenständig

Schon seit längerem ist bekannt, dass Herzogin Kate sowohl für glamouröse als auch für bodenständige Auftritte geeignet ist. Diesmal waren Prinz William und Herzogin Kate bei einem Termin mit englischen Bauern anwesend. Mit ihnen sollten Kate und William über das Thema nachhaltigen Anbau und geistige Gesundheit in der Corona-Pandemie sprechen. Und wie immer absolvierte das Traumpaar die gestellte Aufgabe mit Bravour. Denn die modisch immer stilistisch gekleidete Herzogin Kate machte auch in alten Jeans und Stiefeln eine extrem gute Figur und zeigte wieder einmal wieso sie im Gegensatz zu ihrer Konkurrentin Meghan als vorbildliches Mitglied des Königshauses gilt. Allem Anschein hat Kate nämlich keine Angst sich dafür einmal die Hände schmutzig zu machen, auch wenn die dazu kurzfristig auf einen alten Trecker klettern muss. Für Szenen wie diese lieben sie die englischen Untertanen. Und so lautet Kates klare Botschaft an Herzogin Meghan: “ Wer sich einen Prinzen angeln will, der muss halt auch bei solchen Terminen eine gute Figur abgegeben“.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.