Herzogin Kate wird immer schmaler: Hier sieht man ihre XXS-Taille

Herzogin Kate und Prinz William sind anlässlich des 70. Thronjubiläums der Queen in der Karibik im Commonwealth unterwegs. Bei der Ankunft zog Kate alle Blicke auf sich.

  • Prinz William und Herzogin Kate sind in der Karibik unterwegs
  • Am Samstag kamen die beiden in Belize an
  • Die Herzogin zeigte sich mit XXS-Taille im blauen Kostüm

Königin Elisabeth II. ist schon seit 70 Jahren Königin. Aus diesem Anlass ist ihr Enkel Prinz William mit Herzogin Kate im Commonwealth unterwegs. Ihre Karibikreise starteten die beiden in Belize. Dort wurden die Royals von der Generalgouverneurin Froyla Tzalam und deren Mann Daniel Mendez am Flughafen begrüßt.

Herzogin Kate zeigt sich mit Mini-Taille in der Karibik

Herzogin Kate wählte für ihren Auftritt ein blaues Spitzen-Kostüm von Jenny Packham und eine passende Clutch – eine farbliche Hommage an die Flagge des Landes. Mit dem Look kam ihre XXS-Taille perfekt zur Geltung, wie ihr im Video sehen könnt.

Die Herzogin wirkt schon seit einiger Zeit extrem schmal, auch in dem Kostüm sah sie etwas zerbrechlich aus. Prinz William entschied sich für seinen Auftritt für einen hellblauen Anzug.

Auch interessant:

Nach dem offiziellen Empfang ging es weiter zu Premierminister Juan Antonio Briceno, der Kate und William in seinem Land herzlich willkommen hieß. Der anschließende Besuch einer Kakaofarm musste abgesagt werden, da sich Dorfbewohner weigerten, das royale Paar in Empfang zu nehmen. Der Protest sollte die Ablehnung gegenüber dem Kolonialismus demonstrieren.

Herzogin Kate und Prinz William werden noch einige Tage in der Karibik verbringen und unter anderem auch nach Jamaica und auf die Bahamas kommen.