Hilary Swank Vermögen – so reich ist Hilary Swank wirklich

Hilary Swank Net Worth: Hilary Swank ist eine amerikanische Filmschauspielerin mit einem Nettovermögen von 60 Millionen Dollar. Im Laufe ihrer Karriere ist Hilary Swank zu einem der bekanntesten Gesichter in Hollywood geworden. Sie ist auch eine der dekorierten Schauspielerinnen in der Unterhaltungswelt, die eine große Anzahl von Preisen mit zahlreichen zusätzlichen Nominierungen gewonnen hat.

Swanks Schauspielkarriere begann in den 90er Jahren, aber in den nächsten Jahrzehnten trat sie weiterhin in bemerkenswerten Rollen auf. Heute bewahrt Hilary die Beständigkeit und Vielseitigkeit ihrer Karriere. Sie ist nach wie vor eine wichtige Kraft innerhalb Hollywoods – ob vor der Kamera oder als Produzentin. Im Jahr 2007 erhielt Hilary Swank einen Stern auf dem Walk of Fame in Hollywood.

<Hilary Ann Swank wurde am 30. Juli 1974 in Lincoln, Nebraska, geboren. Aufgewachsen mit zwei Geschwistern, lebte Hilary zunächst einen Großteil ihrer Kindheit in Spokane, Washington, bevor sie im Alter von sechs Jahren mit ihrer Familie nach Bellingham, Washington zog. Während sie die High School besuchte, nahm Hilary als Schwimmerin an den Olympischen Spielen der Junioren und den Staatsmeisterschaften von Washington teil. Sie wurde auch eine versierte Turnerin und erreichte eine Top-Fünf-Platzierung innerhalb des Bundesstaates Washington. Sie pflegte auch schon früh eine Leidenschaft für die Schauspielerei mit mehreren Auftritten in Theaterstücken.

Nach der Scheidung ihrer Eltern zog Hilary Swank im Alter von 15 Jahren mit ihrer Mutter nach Los Angeles. Das Paar lebte in einem Auto, bis Hilary’s Mutter genug verdiente, um eine Wohnung zu mieten. Diese Zeit inspirierte Hilary, eine erfolgreiche Schauspielerin zu werden, und sie begann, diesen Karriereweg ernster zu nehmen, weil sie sich in Kalifornien wie eine Außenseiterin fühlte.

<Hilary Swank’s erste große Schauspielrolle kam 1992, als sie eine kleine Rolle in der Serie „Buffy the Vampire Slayer“ buchte. Danach trat sie in dem Regie-Videodrama „Stille Tage in Hollywood“ auf. Gegen Mitte der 90er Jahre begann sie, prominentere Rollen zu buchen, darunter Hauptrollen in Filmen wie „The Next Karate Kid“ und „Cries Unheard“: Die Donna-Yaklich-Geschichte“. Weitere Rollen kamen in Filmen wie „Kounterfeit“ und „Terror in the Family“.

Ein weiterer großer Durchbruch kam 1997, als Swank eine wiederkehrende Rolle als alleinerziehende Mutter in der Serie „Beverly Hills, 90210“ buchte. Sie wurde schließlich nach 16 Episoden aus der Serie gestrichen, was ihr Selbstvertrauen ernsthaft erschütterte. Sie erholte sich jedoch von diesem Vorfall mit einer von der Kritik gefeierten Rolle in „Boys Don’t Cry“, in der sie eine Rolle als Transmann spielte. Für die Rolle erhielt sie nur 3.000 Dollar, aber viele Kritiker bezeichneten sie als die beste weibliche Darbietung des Jahres 1999. Hilary Swank gewann am Ende einen Golden Globe und einen Oscar als beste Schauspielerin.

2004 gewann sie beide Preise erneut, nachdem sie in dem Film „Million Dollar Baby“ mitgespielt hatte. Damit wurde sie zu einer der wenigen Schauspielerinnen, die mit nur zwei Nominierungen beide Preise zweimal gewann. 2007 folgte Swank mit einer Hauptrolle in dem Film „Freedom Writers“, für den sie positive Kritiken erhielt. In diesem Jahr buchte sie auch eine Rolle in einem Horrorfilm mit dem Titel „The Reaping“. Zum Abschluss eines geschäftigen Jahres 2007 schloss sich Hilary Gerard Butler in der romantischen Komödie „P.S. I Love You.“

an.

Im Jahr 2009 porträtierte sie die berühmte Fliegerin Amelia Earhart in der Biografie „Amelia“, einem Film, den sie ebenfalls mitproduziert hat. Im Jahr 2013 spielte sie die Hauptrolle in „Mary und Martha“, und 2014 spielte sie eine Frau mit ALS in „You’re Not You“. Gegen Ende des Jahrzehnts buchte sie eine Rolle in der Raubkomödie „Logan Lucky“ und schloss sich der Besetzung von „55 Steps“ an. Im Jahr 2018 folgte eine Rolle in dem Film „What They Had“. In diesem Jahr buchte sie auch eine wiederkehrende Rolle in der Serie „Trust“. Danach trat sie in dem umstrittenen Film „The Hunt“ auf, der wegen der Coronavirus-Pandemie von 2020 an den Kinokassen schlecht abgeschnitten hat.

(Foto von Neilson Barnard/Getty Images)

<Im Jahr 2006 wurde Hilary Swank das Gesicht von „Insolence“, einem neuen Parfüm von Guerlain.

<Hilary Swank hat ihre eigene Produktionsfirma mit dem Namen 2S Films gegründet. Sie hat die Firma zusammen mit der Produzentin Molly Smith gegründet.

<Swanks erster Ehemann war der Schauspieler Chad Lowe, den sie am Set eines Films kennenlernte. Sie heirateten 1997 und blieben fast zehn Jahre lang zusammen, bevor sie sich 2006 trennten. Ihre Scheidung wurde 2007 vollzogen. In diesem Jahr begann sie, mit ihrem Agenten John Campisi auszugehen. Ihre Beziehung dauerte fünf Jahre, bevor sie sich 2012 trennten.

Im Jahr 2016 wurde sie mit Ruben Torres, einem Finanzberater und ehemaligen Tennisprofi, verlobt. Vor ihrer Verlobung waren sie ein Jahr lang zusammen. Später im Jahr 2016 wurde bekannt, dass das Paar die Verlobung aufgelöst hatte. Zwei Jahre später heiratete sie den Unternehmer Philip Schneider, nachdem sie zwei Jahre lang mit ihm ausgegangen war.

<Im Jahr 2002 kaufte Hilary Swank ein Grundstück im Stadtteil West Village von Manhattan. Das Reihenhaus verfügt über eine Wohnfläche von über 3.700 Quadratfuß, die sich auf vier Stockwerke verteilt, Kalksteinböden, einen privaten Garten im Freien und 11-Fuß-Decken im Wohnzimmer. Sie verkaufte das Anwesen schließlich im Jahr 2008 für etwas mehr als 7 Millionen Dollar.

2007 schnappte sich Swank für 5,8 Millionen Dollar ein Grundstück in Pacific Palisades. Das kalifornische Haus zeichnet sich durch eine starke mediterrane Ästhetik aus und verfügt über eine Wohnfläche von knapp über 6.700 Quadratmetern. Eine seiner liebenswertesten Eigenschaften ist der atemberaubende Blick auf den Ozean, während ein Weinkeller viel Charakter verleiht. Überraschenderweise (in Anbetracht des Preisschildes) gibt es keinen Pool im Hinterhof – obwohl der Strand nur einen kurzen Spaziergang entfernt ist. Im Jahr 2012 brachte Hilary das Anwesen für 9,5 Millionen Dollar wieder auf den Markt.

Vermögen: $60 Millionen
Geburtsdatum: 1974-07-30
Geschlecht: Weiblich
Höhe: 5 ft 6 in (1,68 m)
Beruf: Schauspieler, Filmproduzent
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Zuletzt aktualisiert: 2020
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.