DQo8c2NyaXB0IGFzeW5jIHNyYz0iLy9wYWdlYWQyLmdvb2dsZXN5bmRpY2F0aW9uLmNvbS9wYWdlYWQvanMvYWRzYnlnb29nbGUuanMiPjwvc2NyaXB0Pg0KPHNjcmlwdD4NCiAgICAgKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHsNCiAgICAgICAgICBnb29nbGVfYWRfY2xpZW50OiAiY2EtcHViLTk0Nzk4NTQxODUzMDI4OTAiLA0KICAgICAgICAgIGVuYWJsZV9wYWdlX2xldmVsX2FkczogdHJ1ZQ0KICAgICB9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg0K

HMD Global: Einem entsperrten Bootloader nicht mehr abgeneigt

0

Bei HMD Global zeichnet sich ein Paradigmenwechsel ab. Man ist nun einem entsperrten Bootloader zumindest nicht mehr abgeneigt.

HMD Globals Kurs war zunächst klar: Einen entsperrten Bootloader gibt es nicht, Sicherheitsbedenken waren dafür ausschlaggebend.

Wie es scheint hat man aber ein Ohr für die Bedürfnisse der Community. Auf Twitter gab man sich nun konfliktfähig und wiegelte ab. Man sei bereit den Bootloader nun doch zu entsperren um der Community zum Beispiel die einfache Installation von Custom Roms zu ermöglichen. Das ließ der Chief Technology Officer von HMD Global, Mikko Jaakkola, verlauten. Man werde sich jetzt jedoch erstmal um eine ordentliche Aufstellung im Markt kümmern und das dann Gerät für Gerät angehen.

HMD Global verspricht zur Zeit viel, zum Beispiel auch das zügige Update aller Geräte (inklusive dem Nokia 3) auf Android P im nächsten Jahr. Inwieweit sie das alles einhalten können bleibt abzuwarten. Motorola respektive Lenovo musste ja auch schon mal zurückrudern hinsichtlich ihrer in Aussicht gestellten Update-Politik. Solche Aussagen sind also natürlich mit Vorsicht zu genießen. Können sie das jedoch alles einhalten, würde es ihre Geräte bei Enthusiasten um ein Vielfaches interessanter machen.

Kommentar schreiben

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:

Cookie-Einstellung

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst und wir legen Wert auf Ihre Meinung. Eine Erläuterung aller Optionen finden Sie hier.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Cookies sind kleine Dateien, die Informationen auf Ihrem Gerät speichern. Das können technische Einstellungen sein, an die sich diese Webseite dann erinnern wird oder sie bieten die Möglichkeit zur Analyse dieser Webseite.

  • Cookies zulassen:
    Alle Cookies für Tracking und Werbung
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Es werden nur notwendige Cookies gesetzt. U.a. verwenden wir das Analyse-Tool Matomo mit anonymisierten Daten und IPs.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück