Hollywood’s 25 Most Powerful Stylists 2011 Vermögen 2021 – so reich ist Hollywood’s 25 Most Powerful Stylists 2011 wirklich

Der Hollywood Reporter hat gerade seine allererste Liste der 25 einflussreichsten Promi-Stylisten zusammengestellt.

Auf der Liste steht June Ambrose auf Platz 23 und ist die einzige schwarze Stylistin auf der Liste.

Auf dem Cover des Magazins ist keine Geringere als Rachel Zoe zu sehen, die diesen einst geheimnisvollen Beruf im Alleingang in einen Statusjob katapultiert hat, indem sie genauso viel Aufmerksamkeit auf sich zieht wie die Stars, die sie einkleidet.

Die erste Liste des Magazins basiert darauf, wie auffällig die Stylisten und ihre Kunden im Laufe des Jahres waren.

„Die Rolle des Stylisten ist wichtig, weil Schauspielerinnen Kleider benutzen, um neue Rollen zu bekommen, ihr Image zu ändern und es ihren Ex-Freunden heimzuzahlen“, sagt Merle Ginsberg, leitende Autorin des Magazins Hollywood Reporter. „Es ist eine Botschaft an die Welt.“

Eine Liste von A-Listen-Kunden, die Bravo-Reality-Show, mehrere Design- und Modeberatungsverträge und ein Bestseller-Buch machen Zoe zur mächtigsten Stylistin in Hollywood.

Halle Berry vertraut Waknin, die auch Kostüme für das Fernsehen entworfen hat, bei der Zusammenstellung der glamourösesten, sexy Styles für den roten Teppich, darunter ihr verziertes Marchesa-Kleid mit Neil Lane-Schmuck bei der diesjährigen Oscar-Verleihung. Auch Sandra Bullock schreibt ihre denkwürdigen Looks aus der letztjährigen Blind Side-Oscar-Kampagne der erfahrenen Stylistin zu.

Fremar arbeitet mit einigen der Lieblinge des Modepublikums zusammen, darunter Reese Witherspoon, Julianne Moore (Gewinnerlooks: Tom Ford bei den BAFTAs und Lanvin bei den Globes) und Charlize Theron. Sie begann ihre Karriere als Assistentin bei der Vogue und dann als Promi-Dresserin für Prada – man munkelt sogar, dass sie die Inspiration für die gehässige Co-Assistentin Emily (Emily Blunt) in The Devil Wears Prada war.

Die junge Londoner Stylistin hat zwei der It-Girls der Modebranche, Michelle Williams und Keira Knightley, gestylt (neben dem Styling für den roten Teppich hat Clark auch Knightleys jüngste Werbung für Chanels Duft Coco Mademoiselle gestaltet).

Das Styling-Duo arbeitet mit Jennifer Lopez, Rachel McAdams, Will Smith und Jada Pinkett Smith und Rihanna – genug gesagt.

Gill hat Hilary Swank (Gewinner-Look: Gucci-Premiere bei den Oscars) und Jane Fonda in Szene gesetzt. Außerdem kleidete sie Kate Winslet für mehrere Preisverleihungen ein.

Laakonens Top-Kundin Carey Mulligan ist das neue Fashion-Girl, das jeder große Designer einkleiden will.

Nicole Richie engagierte Harouche, nachdem sie sich von Zoe getrennt hatte. Der Stylist kleidet auch Christina Aguilera und Miley Cyrus ein.

HollywoodReporter.com

  • Quelle des Reichtums: Celebrity Stylists
  • Nationalität: Vereinigte Staaten
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.