Honor V8 mit 64GB ROM, 4GB RAM und Dual-Kamera offiziell vorgestellt 1
Werbung
Xiaomi Mi A1 Banner

Huawei/Honor stellt das neue Honor V8 mit Dual-Kamera und WHQD-Display vor.

Werbung
Xiaomi Mi A1 Banner

Mit dem V8 liefert Honor in dem Topmodell das erste 5,7 Zoll Smartphone mit einer hohen WQHD-Auflösung von 1440×2560 Pixeln. Die Standard-Variante hat dann auch ein 5,7 Zoll Display aber nur mit FullHD also 1080×1920 Pixeln. Aktuell sind beide Geräte nur exklusiv in China erhältlich aber es könnte gut sein, dass etwas später die Geräte auch nach Europa kommen, wie beim Honor 7 damals.

Honor-V8-1032x539

 

Neben der Displayauflösung unterscheiden sich die beiden Varianten auch beim Speicher. So hat die WHQD-Version 64GB internen Speicher + 4GB RAM und die FHD-Version 32GB ROM + 4GB RAM. Beide Versionen verwenden den Kirin 950 Octa-Core Prozessor mit 4x 2,3GHz (Cortex A72) + 4x 1,8GHz (Cortex A53) und Mali-T880 GPU.

Honor_V8_kirin

 

Vom Design ist es dem Huawei P9 sehr ähnlich und hat auch ein Voll-Metallgehäuse. Der Fingerabdrucksensor ist ebenfalls auf der Rückseite angebracht. Zusätzlich befindet sich dort auch eine Dual-Kamera mit 12 MP F/2.2 Blende, die mit unterschiedlichen Sensoren (RGB- + Monochrom-Sensor) ausgestattet sind. Dazu gibt es einen Laser-Autofokus und einen Dual-LED-Blitz und den Laser-Autofokus. Einen LEICA-Schriftzug, wie beim P9 findet man allerdings nicht. Die Kamera-Specs deuten aber darauf hin, dass diese hier auch verbaut wurden.

Weitere Features sind wieder ein Dual-SIM-Kartenschacht, der entweder mit zwei Simkarten oder einer Simkarte + mircoSD-Karte verwendet werden kann. Die Akkukapazität beträgt 3.500mAh und dürfte in Verbindung mit dem energieeffizienten Kirin SoC für eine sehr gute Akkulaufzeit sorgen. Der Anschluss auf der Unterseite ist der USB Typ-C. Das V8 hat sonst ein Gewicht von 170 Gramm und kommt mit Android 6.0 Marshmallow und der eigenen Oberfläche EMUI 4.1. Leider hat das V8, wie die meisten Chinaphones, nicht das Band 20 mit 800mHz integriert.

Und beim Preis wird das Gerät erst richtig interessant, denn die 32GB/4GB FHD-Version kostet 2.499 Yuan ca. 337 Euro und das Topmodell mit 64GB/4GB + WQHD-Auflösung kostet 2.799 Yuan ca. 377 Euro. Das ist ein Spitzenpreis, wenn man bedenkt, dass das Huawei P9 hierzulande 550-600 Euro kostet.

Technische Daten Honor V8

Display 5,7 Zoll (KNT-AL20), Quad-HD mit 2560×1440 Pixel
5,7 Zoll (KNT-AL10; KNT-TL10), Full-HD mit 1980×1080 Pixel
CPU 2,3GHz Kirin 950 Octa-Core
GPU Mali T880
Speicher 32GB – KNT-AL10 und KNT-TL10
64GB – KNT-AL20
RAM 4GB
Hauptkamera 12MP Dual-Kamera (Leica ?), Laser-Autofokus, Dual-LED Blitz
Frontkamera 8MP
Betriebssystem Android 6.0 Marshmallow mit EMUI 4.1
Sim-Karte 2x Sim (Dual-Sim Standby) oder 1x Sim + 1x microSD
Konnektivität 802.11a/b/g/n/ac (2.4GHz / 5GHz), Bluetooth 4.2 LE, GPS, Glonass, aGPS, Beidou, NFC
Netze 4G LTE (Bänder 1, 3, 4, 7, 38, 39, 40, 41)
3G H 850/900/1900/2100
Features Fingerabdruck-Sensor, Dual-Kamera
Anschluss USB Typ-C
Akku 3.500mAh
Abmessungen 157,0 x 77,6 x 7,75 mm
Gewicht 170 Gramm
Farbe gold, rose-gold
Preis 32GB = 337 Euro (2.499 CNY)
64GB = 377 Euro (2.700 CNY)

 

Quelle: VMALL

Daniel

Ich bin der Gründer & Eigentümer von AndroidKosmos und ein bekennender Tech-Nerd. Mich interessiert alles rund um Mobile Computing, Smartphones, Tablets, Kopfhörer, Gadgets und bin in der Google/Android-Welt zu Hause.