WerbungGearbest  promotion

Nachdem es lange um das vermeintliche Flaggschiff-Smartphone HTC U ruhig war, tauchten jetzt neue Fotos und Informationen im Netz auf.

So machte das HTC U vorher als HTC Ocean bereits Anfang des Jahres immer wieder seine Runden, welche hauptsächlich durch den bekannte Leaker Evan Blass veröffentlicht wurden.

So soll das neue Flaggschiff Smartphone als HTC U heißen und die Besonderheit ist ein  berührungsempfindlicher Rahmen aus Aluminium, der eine ganze andere Steuerung ermöglichen wird.

Laut Evan Blass soll das HTC U ein 5,5 Zoll 2K Display mit einer Auflösung von 2560 x 1440 Pixel haben. Dann natürlich mit dem besagten „Highlight“ dem berührungsempfindlichen Rahmen. Aber auch die restliche Hardware ist absolut High-End, denn es soll auch den neuen Snapdragon 835 Prozessor von Qualcomm verbaut haben. Die Hauptkamera auf der Rückseite soll mit 12 Megapixel auflösen und ein IMX362 Sensor sein. Die Frontkamera löst dann 16 Megapixel auf und ist der ein älterer Sony IMX135 Sensor.

Weiter soll das HTC U mit Android 7.1 Nougat und der HTC Sense 9 Benutzeroberfläche erscheinen.

Zudem soll eine Präsentation in gar nicht weiter ferne sein, man munkelt von April und bereits Anfang im Mai im Handel erscheinen, was ich auf Grund des Snapdragon 835 aber für eher unwahrscheinlich halte. Wir sind auf jeden Fall gespannt und informieren euch natürlich, sobald wir was neues erfahren.

 

HTC U / Ocean Bilder

Auf Weibo sind kürzlich noch eine ganze Reihe weitere Bilder des HTC U aufgetaucht, welche aber auch nur gut gemachte Renderbilder sein könnten. Nichts desto sehen wir auf den Bildern ein extrem schmales und dünnes Smartphone. Das Konzept und Design gefällt mir seit langem bei HTC mal weider außerordentlich gut und ich kann nur hoffen, dass sie das Smartphone auch wirklich so auf den Markt bringen werden. Das könnte HTC mit dem U zumindest wieder ein wenig in die Erfolgsspur bringen.

 

HTC U / Ocean Video

 

QuelleVenturebeat
Daniel
Ich bin der Gründer & Eigentümer von AndroidKosmos und ein bekennender Tech-Nerd. Mich interessiert alles rund um Mobile Computing, Smartphones, Tablets, Kopfhörer, Gadgets und bin in der Google/Android-Welt zu Hause.