Werbung

Huawei Mate 8 offiziell vorgestellt mit technischen Daten, Fotos und Preisen

Ein neues Foto zeigt das neue Phablet Smartphone Mate 8 von Huawei, welches vermutlich am 26. November vorgestellt werden soll.

Huawei ruht sich nicht aus, obwohl sie ja mit dem P8 und Mate S bereits zwei neue Flaggschiff-Modelle in diesem Jahr auf dem Markt gebracht haben.

Update 05.01.2016 – Preise bekannt:

So das Huawei Mate 8 ist jetzt offiziell in der VMALL gelistet. Der Preis beläuft sich auf 599 Euro für das 32GB Modell und ist damit jetzt 100 Euro günstger als eigentlich angekündigt. Damit dürfte das Gerät mit dieser Top-Hardware zu diesem Preis wirklich heiß werden. Aktuell ist das Gerät in Silber und Dunkel-Grau vorbestellbar.

Huawei_mate_8_preis

 

Huawei Mate 8 in Moonlight Silber kaufen

Huawei Mate 8 in Space-Grau kaufen

Die 64GB ROM + 4GB RAM Variante wird dann 699 Euro kosten wurde gerade per Twitter verlautet.

Huawei_mate_8_preis_2

 

mate-8-dual-sim

Quelle: VMALL

 

 

Update 18.12.2015:

Das Huawei Mate 8 soll im ersten Quartal 2016 auch bei uns offiziell erscheinen. Nun haben die ersten Händler schon mal erste Preise gelistet. So geht der Preis für das Smartphone ab 699 Euro los für die 32GB Version mit 3GB RAM. Die 64GB/4GB Version wird dann schon mit 749 Euro gelistet. Falls die 128GB Version mit 4GB RAM auch zu uns kommen sollte wird man mit Sicherheit mit einem noch höheren Preis rechnen. Denn in China kostet die 64GB/4GB schon umgerechnet ca. 545 Euro und die 128GB/4GB ca. 650 Euro. Leider liegen die Preise von allen großen Herstellern mittlerweile jenseits von Gut und Böse. Das Gerät wird nichts desto trotz sicherlich Top sein mit dem neuen Kirin Prozessor. Wir selbst nutzen aktuell eine Mate S und sind ebenfalls sehr von dem Gerät angtan.

Quelle:  notebook | eglobalcentral via tabtech

Update 07.12.2015:

Laut Aussage von Huawei Chef He Gang wird das Mate 8 noch in diesem Jahr in den Verkauf gehen. Genauer gesagt soll der Verkauf sogar schon ab dem 09.12. in China losgehen.

Huawei-Mate-8-launch-date

 

Quelle: androidheadlines

 

Update 26.11.2015:

Es sind nun noch weitere neue Bilder aufgtaucht und Huawei hat das Mate 8 jetzt offiziell in einer Pressemitteilung bestätigt. Offiziell zu sehen bekommen wir es wohl erst auf der CES 2016.

Huawei Mate 8 Technische Daten:

  • Display: 6 Zoll IPS-LCD 2K (2560×1440, 490ppi) mit Corning Gorilla Glass 4
  • GPU: Mali-T880 MP4
  • Prozessor: HiSilicon Kirin 950 Octa-Core( 4x 2.0GHz A57 + 4x 2,4GHz A72)
  • Arbeitsspeicher: 3GB / 4GB RAM
  • Speicher: 32GB / 64GB / 128GB, per microSD erweiterbar
  • Kamera: 16 MP Rück (4608 × 3456 pixel), 8 MP Front (3264 × 2448 pixel)
  • Konnektivität: WiFi a/b/g/n/ac, GPS+GLONASS+aGPS, Bluetooth 4.1 (A2DP, EDR, LE), dual-band, DLNA, WiFi Direct, hotspot
  • Betriebssystem: Android 5.1 Lollipop + Emotion UI 4.0
  • Akku: 4.000mAh
  • Anschluss: Mikro-USB
  • Abmessung: unbekannt
  • Gewicht: unbekannt
  • Preise (China):
    32GB/3GB   ca. 440€
    64GB/4GB   ca. 545€
    128GB/4GB ca. 650€
    128GB/4GB + Huawei Watch zusammen ca. 1.000€

huawei-mate-8-press-1

huawei-mate-8-press-2 huawei-mate-8-press-3

Huawei-Mate-8-pricing-China_1

 

Offizieller Pressebericht:

Huawei Consumer Business Group Launches Huawei Mate 8 Smartphone in China, Featuring New Kirin 950 Chipset

Shanghai, China – November 26, 2015 – Today in Shanghai, the Huawei Consumer Business Group (BG) unveiled the Huawei Mate 8, its most advanced flagship smartphone that combines beauty and practicality with a metallic, seamless design, 6-inch FHD screen and Huawei’s latest chipset architecture, the Kirin 950. As the latest innovation from Huawei’s Mate series, the Mate 8 features a customizable, next-generation Huawei EMUI 4.0 operating system based on Android M (6.0). Its body is made from aerospace-grade aluminum and unique 2.5D curved diamond cut glass, delivering an optimal design effect.

Huawei Mate 8 will be unveiled at CES 2016, and will be available in the market starting from Q1 2016.

Additional specifications and features include:

  • Refined Look and Feel – In addition to its smooth, curved interior, the Mate 8 also includes an 83 percent screen-to-body ratio, slimmer dimensions and wider color range display, which covers 95 percent of NTSC gamut. Users will be able to further personalize their experience with the choice of four colors: Champagne Gold, Moonlight Silver, Space Gray and Mocha Brown.
  • High-performance, Low-power Consumption – The Mate 8 is the first smartphone to run on Huawei’s recently announced Kirin 950 chipset and use TSMC 16 nm FinFET plus chip technology. The leading-edge architecture features redefined properties that achieve balanced power consumption with 4 x A72 2.3 GHz processors and 4 x A53 1.8 GHz processors.
  • Revolutionary i5 Intelligent Processor – The Mate 8’s i5 intelligent processor is the most powerful coprocessor currently available. It supports speech recognition, low-power consumption MP3, all the functions of a sensor hub, fused location provider (FLP) navigation, and reduces location-based power consumption.
  • New Intelligent Features – Some of the Mate 8’s most notable features include voice controls, a power-saving firewall, a defragmenter and eRecovery. The smartphone also offers improved roaming, navigation and payment capabilities.

Availability

The Mate 8 is currently available in China.

About Huawei Consumer BG

Huawei’s products and services have covered over 170 countries, and a third of the population in the world, ranking third in the world in mobile phone shipments last year (2014). Sixteen R&D centers have been set up in the United States, Germany, Sweden, Russia, India, and China. Huawei Consumer BG is one of Huawei’s three business units and covers smartphones, mobile broadband devices, home devices, and cloud services. Huawei’s global network is built on 20 years of expertise in the telecom industry and dedicated to delivering the latest technological advances to consumers around the world.

Quelle: via Androidcentral

Update 24.11.2015:

Es sind wieder ein paar neue Fotos des Huawei Mate 8 aufgetaucht, welche diesmal auf die Front des Gerätes vollständig zeigen.

huawei-mate-8-leak-1

huawei_mate_8_leak_4

huawei-mate-8-leak-3

huawei-mate-8-leak-2

Quelle: phonearena

 

Update 17.11.2015:

OnLeaks hat mal wieder zugeschlagen und angeblich sehen wir die Rückseite des kommenden Huawei Mate 8 in voller Pracht. damit setzt Huawei die erfolgreiche Mate-Serie mit dem neuen Phablet fort. Wann genau die offizielle Vorstellung erfolgen soll ist aber noch nicht bekannt. Einige Gerüchte reden vom 26. November.

Und gerade noch direkt ein kleines Rendervideo von OnLeaks hinterher. Hat er uns ja mal wieder schön Bröckchenweise mitgeteilt.

Huawei's Mate 8 leaked by @OnLeaks

Dieses Video ansehen auf YouTube.

huawei_mate_8_leak_2

 

huawei_mate_8_leak

Sicher sein soll auf jeden Fall, dass im Inneren auch der neue Kirin 950 Prozessor seine Arbeit verrichten wird, der anscheinend beeindruckende Werte abliefern soll. Der Kirin 950 ist ein Acht-Kern Prozessor mit  4x 2,3GHz ARM 72 und 4x 1,8GHz ARM 53 Kernen im Big-Little-Prinzip. Hui das mal eine Ansage. Dann oben drauf noch einen i5-Co-Prozessor, der für die Sensoren, Spracheingabe und weiteres kümmern wird. Für die Grafikpower sorgt der Mali-T880MP4-GPU. Ansonsten unterstützt der SoC LPDDR4-Arbeitsspeicher, LTE-Modul mit VoLTE und Cat.6 mit Geschwindigkeiten von bis zu 300mbit pro Sekunde im Downstream.

huawei-kirin950

Normalerweise geben wir nicht all zu viel auf Benachmarkwerte. Sie zeigen vielleicht höchstens grob die Richtung an, wo ein Gerät einzusortieren ist aber sagt nichts darüber aus, ob ein Gerät auch gut und flüssig läuft. Außerdem weiß man auch nie in welchen Umfeld diese Werte entstanden sind. Beim Mate 8 liefert der Kirin950 in den ersten Leaks erstmal beeindruckende Werte ab, die sogar weit über dem Galaxy S6 und Galaxy Note 5 liegen. Auch das erstmal eine Kampfansage.

huawei_kirin950_bench

Im GFX Bench sieht es ähnlich gut aus mit 1710 Single-Core und 6245 Multi-Core Punkte. Aber wir werden erstmal abwarten müssen, wie sich das Gerät in der Realität schlagen wird.

Huawei-Benchmark-GFX

Quelle: OnLeaks

Alte News vom 02.11.2015:

Huawei P8

Weiter soll dies ein Foto der Rückseite des Mate 8 sein.

Huawei P8_2

Zusätzlich hat man bei WinFuture einen GFXBench-Screenshot zum neuen Mate 8 gefunden, der einen großen Teil der technischen Daten verrät.

Als Prozessor ist der hauseigene Kirin-950 Prozessor verbaut. Das Phablet hat ein 6 Zoll FullHD-Display mit einer Auflösung von 1920×1080 Pixeln. Beim internen Speicher wird 53GB angezeigt, also können wir von insgesamt 64GB ROM ausgehen. Dazu gibt es noch 4 GB RAM (Arbeitsspeicher). Es soll aber auch noch eine kleinere Version mit 32 GB und 3 GB RAM geben. Die Haupkamera löst laut Screenshot dann mit 16 MP und die Frontkamera mit 8 MP. Ebenso gibt es anscheinend einen NFC-Chip, Barometer und einen Simkarten-Schacht.

mate-8-gfxbench

 

Quelle: Winfuture | Weibo | nowhereelse

Werbung

Kommentar schreiben

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.