Werbung

Humixx H8T Bluetooth Earphones – Kleine Wegbegleiter im Test

Mobilität wird immer wichtiger. Auch Kopfhörer-Bereich will kein Musikliebhaber mehr großen Kabelsalat unterwegs. Humixx hat für diesen Fall ein nach unserer Meinung sehr gutes BT IN Ear-Headset auf den Markt gebracht.

Die Hummix H8T In-Ear Bluetooth Kopfhörer sind schicke In-Ear Kopfhörer. Sie kommen mit einer mobilen Ladestation. Diese dient dazu, die Headphones aufzuladen. Sie kann aber auch als Powerbank fungieren,um z.B. das Smartphone aufzuladen. Ein Testpaar wurde uns dafür von Humixx zur Verfügung gestellt, vielen Dank dafür

 

Lieferumfang

Der Lieferumfang des Pakets ist wirklich umfangreich. Geliefert wird zum einen die Powerbank mit den beiden In-Ear Steckern. Zusätzlich finden wir 4 verschiedene Paar Aufsätze für die Ohrmuscheln vor, es ist also so ziemlich für jede Ohr-Größe und Geschmack etwas dabei. Weiterhin wird noch ein USB-Kabel, eine Anleitung und einen Aufbewahrungsbeutel mitgeliefert.

Material & Design

Das Case, welches wie bereits erwähnt auch als Powerbank dient, ist sehr hochwertig verarbeitet. Dank guter Magnete halten die In-Ear Stecker auch wunderbar während der Ladephase im Case. Eine IPX7/IPX8 IP-Zertifizierung gibt es laut Hersteller ebenfalls (IPX7: 0,15-1 Meter, die Kopfhörerleistung ist nicht betroffen, keine Wasserleckage ununterbrochen für 30 Minuten / IPX8: 1,5-30 Meter, die Kopfhörerleistung wird nicht beeinflusst, keine Wasserleckage ununterbrochen für 30 Minuten). Die Verarbeitung der Stecker selbst ist optisch ebenfalls schick. Sie sind komplett aus Kunststoff, und wirklich sauber verarbeitet. Das gesamte Erscheinungsbild spiegelt hier definitiv nicht Billigware, sondern eher gehobene Mittelklasse wieder.

Tragekomfort

Für besten Tragekomfort der H8T von Humixx könnt ihr die für euch passenden Stöpsel aus einem von 5 beiliegenden Paaren auswählen. Habt ihr euch entschieden, sitzen die Stöpsel echt bequem. Gewöhnungsbedürftig ist der dicke Teil der In-Ears mit dem integrierten 45 mAh Akku. Bei kleinen Ohren könnte das zu Problemen führen. Das Gewicht trägt sich aber angenehm im Ohr, nicht zu schwer, die Ohrhörer sitzen gut und rutschen auch nicht raus.

Inbetriebnahme und Bedienung

Die H8T zu koppeln ist auch nicht schwer. Humixx hat es hier ganz einfach gehalten. Erst die rechte Seite gedrückt halten bis ein Ton kommt, dann pairen mit dem Smartphone. Dann den linken Ohrhörer anschalten, welcher sich dann ebenfalls automatisch verbindet. Ganz easy. Über die Kopfhörer könnt ihr dann mit Klicks eure Tracks pausieren, einen Track weiterspringen oder auch vorspulen.

Akkuleistung

Humixx benennt die Laufzeit mit knapp 3 Stunden Spieldauer und 150 Stunden Standby. Im Test bin ich auf etwas über 3 Stunden gekommen. Hier muss bedacht werden, daß die Stöpsel gerade einmal 45 mAh Kapazität haben. Die Powerbank hat 850 mAh, damit sind also rund 9 Ladungen drin, bevor die Powerbank wieder geladen werden muss. Die Ladung der Powerbank auf 100% dauerte nicht einmal eine halbe Stunde.

Klangqualität

Der Klang ist bei In-Ear tatsächlich den meisten Usern wichtig, aber nicht ausschlaggebend für den Kauf, da die meisten Sie maximal bei sportlichen Betätigungen nutzen. Ich kann nach dem Test sagen der Klang ist gut. Die audiophilen Qualitäten sind nicht zu vergleichen mit Kopfhörern oder mit hochwertigen In-Ears in der Preisklasse über 100 Euro, aber dennoch brauchen sie sich nicht zu verstecken. Ich war nach der ersten Nutzung wirklich positiv überrascht. Manchmal fehlt vielleicht ein wenig Bass, aber das ist sowieso eher subjektiv als objektiv zu betrachten und daher eine Frage des persönlichen Geschmacks.

 

Reichweite Bluetooth & Interferenzen

Auch in Punkto Reichweite gibt es nicht viel zu bemängeln. Knapp 6 Meter vom Smartphone weg fingen die Kopfhörer mit leichten Aussetzern an. Die Übertragung lief aber noch weiter. 2 Räume weiter war dann die Verbindung komplett abgebrochen. Das ist definitiv ein gutes Ergebnis bei knappen 8 Meter inklusive 2 Betonwänden. Interferenzen gab es auch trotz vieler Wlan-Verbindungen in der Test-Umgebung keine.

Fazit

Qualität hat seinen Preis. Das muss aber nicht immer so sein. Mit den H8T Bluetooth Kopfhörern von Humixx hat man In-Ears mit einer sehr guten Klangqualität , langer Haltbarkeit und einer sehr guten Verarbeitung. Es gibt im Prinzip fast nichts zu bemängeln, abgesehen davon das die Stöpsel am Anfang eine leichte Eingewöhnungsphase benötigen. Die Akkuleistung ist sehr zufriedenstellend mit knapp 3,5 Stunden und nach ca 30 Minuten waren die Kopfhörer wieder voll geladen. Wenn man bereit ist knapp 42 Euro zu zahlen, dann ist das eine lohnende Anschaffung.

 

* Dieser Beitrag erhält Partnerlinks. Wenn du darüber einen Artikel kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Der Preis ändert sich dadurch für dich nicht, du unterstützt uns aber dabei, die Arbeit an dieser Seite fortzusetzen.
Humixx H8T Bluetooth Earphones – Kleine Wegbegleiter im Test
Design8.7
Qualität9.5
Ton/Klang9
Akkulaufzeit7.8
Reichweite9.5
Verarbeitung9
Preis-Leistung8.5
Positiv
Verarbeitung Top
Powerbank inkludiert
Akkulaufzeit
Negativ
Ohrstöpsel drücken etwas
8.9
Score

Werbung

Kommentare
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.