Indiegogo Crowdfunding-Projekt: Moky Tastatur mit integrierten Touchpad 1
Werbung
Xiaomi Mi A1 Banner

Ab und zu stößt man ja im Internet so zufällig auf neue innovative Dinge, die es so in der Form auf dem Markt noch nicht gibt und wirklich cool sind.

 

Werbung
Xiaomi Mi A1 Banner

So ging es mir gerade bei den Prototypen der Moky Tastatur, die aktuell auf Indiegogo für Crowdfunding beworben wird. Und was ist jetzt so besonders an dieser Tastatur? Nun Moky sieht erstmal wie eine normale Bluetooth-Tastatur aus und besitzt normalen physischen Tasten.

moky 2

 

Das Geheimnis der Moky verbirgt sich aber direkt unter den Tasten, denn dort befindet sich ein vollwertiges Touchpad. Jetzt fragt man sich nur, wie das funktionieren soll?

moky sensors

An den Ecken der Tastatur sind Infrarot-Laser-Sensoren eingebettet, die ein virtuelles Touchpad-Feld erzeugen. Das Touchpad ist aber nicht durchgehend aktiv, was ja auch beim Tippen störend wäre. Unten auf der Tastatur befindet sich eine Taste, die man gedrückt hält um das Touchpad zu aktivieren.

moky 3
Maus aktivieren
moky 4
Maus Tap
moky 5
Maus Klick
moky 7
Multi-Touch

 

Der Akku der Moky soll übrigens bei täglicher Benutzung von 4 Stunden ganze 3 Monate durchhalten. Die Abmessungen sind 270x143x8mm. Das Keyboard soll mit Windows, MAC OS und Android kompatibel sein.

Moky abmessung

 

 

Bei den Farben hat man die Auswahl zwischen Orange oder Blau.

 

Aktuell existiert bereits ein echter funktionierender Prototyp aber man arbeitet aktuell immer noch daran es zu verbessern und dünner zu bekommen. Das koreanische Team gibt als geschätztes Release-Datum Oktober diesen Jahres an. Das Crowdfundingziel von $ 30.000 haben sie bereits jetzt schon mit fast $ 55.000 übertroffen. Wirklich eine geniale Idee und eigentlich so simpel, das wohl niemand drauf gekommen ist. Ob es in der Praxis was taugt ist so natürlich schwer zu sagen.

 

 

Quelle: Indiegogo

Daniel

Ich bin der Gründer & Eigentümer von AndroidKosmos und ein bekennender Tech-Nerd. Mich interessiert alles rund um Mobile Computing, Smartphones, Tablets, Kopfhörer, Gadgets und bin in der Google/Android-Welt zu Hause.