Inger Nilsson Vermögen – so reich ist Inger Nilsson wirklich

Inger Nilssons Reinvermögen: Inger Nilsson ist eine schwedische Schauspielerin und Sängerin mit einem Nettovermögen von 500.000 Dollar. Inger Nilsson wurde im Mai 1959 in Kisa, Schweden, geboren. Am bekanntesten ist sie für ihre Hauptrollen als Pippi Langstrumpf in der gleichnamigen Fernsehserie 1969 und in den Filmen Pippi Langstrumpf 1969, Pippi geht 1969 an Bord, Pippi in der Südsee 1970 und Pippi auf der Flucht 1970. Inger Nilsson spielte auch in den Filmen Gripsholm im Jahr 2000 und The Here After im Jahr 2015 mit. Ab 2007 hatte sie eine seit über 10 Jahren wiederkehrende Rolle in der Rolle der Ewa in der Fernsehserie Der Inspektor und die See. Nilsson spielte auch in mehreren Theaterstücken mit und nahm an einer schwedischen Spielshow teil. Nachdem sie die Rolle der Pippi Langstrumpf gespielt hatte, machte sie eine Ausbildung zur Arzthelferin, entschied sich aber, weiter zu schauspielern. Nilsson gewann 1975 einen TP de Oro-Preis als beliebteste Persönlichkeit für Pippi Langstrumpf. Berichten zufolge verdiente sie weniger als 50.000 Dollar für ihre Arbeit in allen Pippi-Filmen, nachdem sie einen sehr schlechten Vertrag unterschrieben hatte. Heute arbeitet sie als Sekretärin in Stockholm.

Vermögen: $500 Tausend
Geburtsdatum: Mai 4, 1959 (61 Jahre alt)
Geschlecht: Weiblich
Beruf: Schauspieler
Nationalität: Schweden
Zuletzt aktualisiert: 2019
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.