AndroidKosmos | Instagram erhält neue Funktionen wie Live-Videos und selbst löschende Inhalte 2
WerbungGearbest  promotion

Über die neuen Funktionen und Features von Instagram wurde schon länger gemunkelt.

Jetzt ging es dann aber doch recht schnell und man rollt die neuen Funktionen schon in der aktuellen App aus. Die neuen Funktionen werde ich euch nachfolgend einmal kurz auflisten und beschreiben. Die neuen Features sollen bei uns auch im Laufe der Woche ankommen.

Instagram Direct löscht Bilder und Videos nach dem anschauen

Schon vor ein paar Monaten rollte man die Instagram-Direct aus, mit dem Ihr Bilder und Videos direkt an einen Empfänger schicken könnt, welche nach dem Anschauen des Empfängers automatisch wieder verschwinden. Der Empfänger kann die Medien sich nur einmal anschauen und ein Video maximal einmal wiederholen. Mir fällt jetzt spontan dafür kein Szenario ein, wofür ich das brauchen könnte aber vielleicht ist es ja für den Einen oder Anderen nützlich?!

Live-Videos mit zeitlicher Begrenzung

Die sogenannten Live-Streams oder Live-Videos erhalten eine zeitliche Obergrenze von einer Stunde und sind nach dem Stream nicht mehr sichtbar. Damit ist es nicht möglich diese Videos später speichern zu können. Das lösen andere Plattformen meistens anders, wie z.B. Periscope oder auch Facebook, wo nach der Liveübertragung die Videos nicht automatisch gelöscht werden, sondern auch noch nachträglich angeschaut werden können.

 

 

Wir von AndroidKosmos sind übrigens auch auf Instagram vertreten. Wenn Du uns dort auch folgen möchtest, klicke einfach auf das nachfolgende Instagram-Logo.

instagram_logo

 

Daniel
Ich bin der Gründer & Eigentümer von AndroidKosmos und ein bekennender Tech-Nerd. Mich interessiert alles rund um Mobile Computing, Smartphones, Tablets, Kopfhörer, Gadgets und bin in der Google/Android-Welt zu Hause.