IPL 2020, CSK sagte XI gegen RR voraus: MS Dhoni soll Dwayne Bravo durch einen erfahrenen Seemann ersetzen

IPL 2020: Hier ist Chennai Super Kings Predicted XI gegen Kings XI Punjab in ihrem Spiel in der indischen Premier League in Abu Dhabi.

Chennai Super Kings befindet sich in der indischen Premier League 2020 auf unbekanntem Terrain. Sie haben in den ersten neun Spielen sechs Niederlagen erlitten und schweben in der unteren Hälfte der Punktetabelle. Obwohl Chennai über eine erfahrene Auswahl an Spielern verfügt, fehlte es ihm in dieser Saison in den Vereinigten Arabischen Emiraten an Konstanz. CSK vermisst verzweifelt den starken Suresh Raina, was an der mangelnden Zielstrebigkeit bei der Jagd nach Toren zu erkennen ist. CSK verlor sein letztes Spiel gegen Delhi Capitals von einer Siegposition aus. Es sind verzweifelte Zeiten für die Mannschaft, und sie wird das Blatt wenden müssen, um sich den Playoff-Platz zu sichern, der im Moment außerhalb ihrer Reichweite liegt. Sie könnten an ihrer Teamkombination für das bevorstehende Spiel gegen die Rajasthan Royals in Abu Dhabi herumbasteln.

Hier ist ein Blick auf die CSK-Prognose XI gegen RR

Faf du Plessis: Faf du Plessis ist der erfolgreichste Torschütze für Chennai in diesem Jahr. Er hat in neun Spielen 365 Runs in durchschnittlich 52 Spielen erzielt. Du Plessis verschafft der Mannschaft einen guten Start an der Spitze der Rangliste und hat in dieser Saison nie aus der Form geschaut.

CSK, RR lock hupt auf der verzweifelten Suche nach einem Sieg >/p>

Sam Curran: Der junge Allrounder hat mit seiner Leistung in der IPL 2020 alle beeindruckt. Während ihn alle für einen Red-Ball-Spieler hielten, erwies sich Curran auch im T20-Format als regelrechter Wicketspieler. Trotz seines Misserfolgs im letzten Spiel beim Eröffnungsschlag wird die CSK-Teamleitung wahrscheinlich am gleichen Plan festhalten.

Shane Watson: Der routinierte T20-Spieler hat nach einem langsamen Saisonstart wieder Form gefunden. Watson trägt zusammen mit Du Plessis an der Spitze der Rangliste bei. Allerdings sieht er nicht mehr so effektiv aus wie früher. Watson wird versuchen, gegen sein ehemaliges Team die alte Magie wieder aufleben zu lassen.

Ambati Rayudu: Ambati Rayudu schlägt sich gut in der IPL 2020. Im letzten Spiel des CSK gegen DC erzielte Rayudu im Schnellfeuer 45 Läufe in nur 25 Bällen, wobei er vier Sechser traf und die Rolle des Finishers ausfüllte. Er wird seine gute Form auch gegen DC fortsetzen wollen.

RR Predicted XI gegen CSK: Steve Smith könnte einen indischen Rohschrittmacher einbringen

MS Dhoni: Dhoni hat in der laufenden Saison der IPL nicht in seinem Element ausgesehen. Er hat die Spiele nicht zu Ende gespielt. In seinem 200. IPL-Spiel gegen die Delhi Capitals wird er jedoch darauf erpicht sein, das wieder gutzumachen, wenn er gegen Delhi Capitals antritt.

Kedar Jadhav: Kedar Jadhav kam im Spiel gegen Delhi Capitals im XI. Spiel zurück, nachdem er wegen einer schlechten Form entlassen worden war. Er hatte jedoch keine Chance, seinen Beitrag zu seiner Mannschaft zu leisten und kann seinen Platz in der XI behalten.

Ravindra Jadeja: Ravindra Jadeja war mit dem Schläger gegen DC in guter Form, konnte aber mit dem Ball nicht die gleiche Form wiederholen. Chennai war kurz davor, das Spiel zu besiegeln, aber Jadeja verlor in seinem letzten Over 17 Runs.

Deepak Chahar: Deepak Chahar ist Chennais beständigster Bowler des Turniers und hat seiner Mannschaft einen guten Start beschert. Er hat gegen Delhi zwei Wickets geholt und auch eine Jungfrau zu Boden geworfen. Eine weitere ähnliche Leistung wird von ihm erwartet.

Shardul Thakur: Shardul Thakur hat in der IPL 2020 nur sechs Spiele bestritten und neun Wickets geholt. Er kegelt gute Linien und Längen, was zu konstanten Wickets führte. Er wählte auch gegen Delhi Capitals ein Wicket und wird wahrscheinlich seinen Platz im Spiel XI.

Karn Sharma behalten: Karn Sharma hatte gegen Delhi Capitals einen freien Tag im Büro. Er kassierte bis zu 34 Runs in nur drei Overs. Das Management der Mannschaft wird ihm jedoch im Spiel XI gegen die Rajasthan Royals wahrscheinlich einen weiteren Versuch geben.

Lungi Ngidi: Lungi Ngidi kann Dwayne Bravo ersetzen, der im Finale gegen Delhi Capitals den Niggle gewählt und das Finale nicht gewonnen hat. Ngidi wird dem CSK-Bowling-Aufgebot die dringend benötigte Feuerkraft verleihen.

CSK Predicted XI gegen RR: Faf du Plessis, Shane Watson, Ambati Rayudu, MS Dhoni (c & wk), Kedar Jadhav, Ravindra Jadeja, Sam Curran, Deepak Chahar, Shardul Thakur, Karn Sharma, Lungi Ngidi.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.