Jack Whitehall Vermögen – so reich ist Jack Whitehall wirklich

Jack Whitehall Reinvermögen: Jack Whitehall ist ein englischer Komiker, Fernsehstar und Schauspieler mit einem Nettovermögen von 4 Millionen Dollar. Jack Whitehall wurde im Juli 1988 in City of Westminster, London, England, geboren. Als Schauspieler spielte er von 2012 bis 2014 die Hauptrolle als Alfie Wickers in der Fernsehserie Bad Education. Whitehall spielte von 2011 bis 2016 die Hauptrolle als J.P. in der Fernsehserie Fresh Meat. Außerdem hatte er immer wiederkehrende Rollen in den Fernsehserien Bienenstock, Psychobitches, Kakerlaken, Thunderbirds Are Go, Decline and Fall und Kopfgeldjäger. Jack Whitehall spielte auch in den Filmen The Bad Education Movie, Mother’s Day und The Nutcracker and the Four Realms mit. Er schrieb auch für die Fernsehserie Bad Education und war als Associate Producer tätig. Im Jahr 2012 gewann Whitehall den British Comedy Award für König/Königin der Komödie. Er war auch in Episoden der Fernsehserie Arche Noah, Kleine Knacker, Betrunkene Geschichte und mehr zu sehen.

Vermögen: $4 Millionen
Geburtsdatum: Jul 7, 1988 (32 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Beruf: Komiker, Schauspieler, Moderator, Drehbuchautor, Fernsehproduzent
Nationalität: Vereinigtes Königreich
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.