Jake Delhomme vermögen – das hat Jake Delhomme bisher verdient

Jake Delhomme Nettowert: Jake Delhomme ist ein amerikanischer Profi-Footballspieler im Ruhestand, der ein Nettovermögen von 20 Millionen Dollar hat. Jake Delhomme wurde im Januar 1975 in Breaux Bridge, Louisiana, geboren. In der High School schaffte er es als Defensive Back in das All-State-Team. Er spielte an der University of Louisiana in Lafayette. Als Erstsemester hatte er die zweithöchste Passer-Effizienz. Das Team gewann zweimal die Big West Conference mit Jake als Quarterback. Er beendete die Universität als All-Time-Passing-Leader in Yards und Touchdowns. Im Jahr 2006 wurde er in die Athletic Hall of Fame der Schule aufgenommen. Im NFL Draft 1997 wurde er nicht ausgewählt, sondern von den New Orleans Saints als Free Agent verpflichtet. Er spielte im Practice Squad und verbrachte zwei Jahre in der NFL Europe League. Seine ersten NFL-Spiele absolvierte er 1999. Von 2003 bis 2009 startete er als Quarterback für die Carolina Panthers. Er führte das Team in seiner ersten Saison in Carolina zum Super Bowl. Jake spielte anschließend für die Cleveland Browns im Jahr 2010 und die Houston Texans im Jahr 2011. Er ist der Carolina Panthers All-Time-Leader in Passversuchen, Completions und Interceptions. Sein 85-Yard-Touchdown-Pass im Super Bowl stellte einen Rekord für den längsten Pass in der Geschichte des Super Bowls auf. Er wurde Sprecher für das Fast-Food-Restaurant Bojangles‘. Jake heiratete im Jahr 2000 Keri Melancon und hat zwei Töchter.

>

Vermögen: $20 Millionen
Geburtsdatum: Jan 10, 1975 (46 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 1,88 m (6 ft 2 in)
Beruf: Amerikanischer Footballspieler
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.