Jake Roberts Vermögen – so reich ist Jake Roberts wirklich

Jake Roberts Nettovermögen: Jake Roberts ist ein pensionierter amerikanischer Profi-Wrestler, der ein Nettovermögen von 500 Tausend Dollar hat. Jake Roberts wurde in Gainesville, Texas, geboren und begann seine Karriere im Wrestling Mitte der 70er Jahre in Louisiana. Nachdem er in mehreren Mid-Western Circuits gerungen hatte, wechselte er 1986 zur World Wrestling Federation. Er hatte den Spitznamen „The Snake“, da er oft eine Python namens Damien mit in den Ring trug. Damien wurde wichtig für viele seiner Storylines. Seine erste Pay-per-View-Veranstaltung zeigte die Schlange und trug dazu bei, den Wrestler auf die Landkarte zu setzen. Er gilt als der Erfinder des DDT-Manövers, bei dem ein Gegner in einem Front Facelock gefangen wird und dann rückwärts auf die Matte fällt, so dass der Kopf des Gegners in die Matte gerammt wird. Er rang bis 1992 erfolgreich bei der WWF und rang dann kurz für World Championship Wrestling und im mexikanischen AAA Wrestling Circuit. Er kehrte 1996 für eine Saison in die WWF zurück und trat danach in Matches in verschiedenen Circuits auf. Er zog sich 2011 zurück, arbeitet aber derzeit daran, wieder in Form zu kommen und eine Drogen- und Alkoholsucht zu überwinden.

>

Vermögen: $500 Tausend
Geburtsdatum: 1955-05-30
Geschlecht: Männlich
Größe: 1,95 m (6 ft 4 in)
Beruf: Wrestler, Pornofilmdarsteller, Schauspieler
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.