Jam Master Jay vermögen – das hat Jam Master Jay bisher verdient

Nettovermögen von Jam Master Jay: Jam Master Jay war ein amerikanischer Musiker und DJ, der zum Zeitpunkt seines Todes ein Nettovermögen von -1 Million Dollar besaß. Jam Master Jay wurde im Januar 1965 als Jason William Mizell in New York City, New York, geboren. Er starb im Oktober 2002. Jay war vor allem als DJ der Hip-Hop-Gruppe Run-D.M.C. bekannt. Die Gruppe wurde 1981 gegründet und veröffentlichte 1984 ihr selbstbetiteltes Debütstudioalbum. Sie veröffentlichten 1985 das Album King of Rock, und ihr Album Raising Hell wurde 1986 veröffentlicht und erreichte Platz 1 der R&B-Charts und Platz 3 der Billboard 200-Charts. Run-D.M.C. hatten auch Erfolg mit ihren Alben Tougher Than Leather (1988), Back from Hell (1990), Down with the King (1993) und Crown Royal (2001). Die Single der Gruppe „Walk This Way“ erreichte Platz 4 in den USA und ihre Single „It’s Like That“ (Run-D.M.C. vs. Jason Nevins) war weltweit beliebt und erreichte in sechs Ländern Platz 1. Jam Master Jay starb am 20. Oktober 2002 im Alter von 37 Jahren, als er von einem unbekannten Angreifer in seinem Studio erschossen wurde.

Verschuldung und Reichtum: Zum Zeitpunkt seines Todes hatte Jay angeblich 500.000 Dollar Schulden bei der IRS und rang mit einer „riesigen Hypothek“, die mit seinem Haus und seinem Tonstudio verbunden war. Er schuldete angeblich auch einem Mann aus der Nachbarschaft namens Curtis Scoon große Schulden. Eine der Theorien zu Jays Tod lautet, dass er nach einem Streit um Geld mit Scoon getötet wurde. Eine andere Theorie bezog sich auf Jays Geschäftspartner Randy Allen, der nach Jays Tod angeblich eine Versicherungszahlung von 500.000 Dollar erhalten sollte.

Vermögen: -$1 Million
Geburtsdatum: 21. Januar 1965 – 30. Oktober 2002 (37 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Beruf: Diskjockey, Musiker, Rapper, Schauspieler
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.