James and Arthur Irving Vermögen 2021 – diesen Nettowert hat James and Arthur Irving

James & Arthur Irving sind kanadische Milliardärsbrüder mit einem kumulierten Nettovermögen von 12,34 Milliarden Dollar (Stand: August 2018). Zusammen sind sie die viertreichsten Menschen in Kanada und rangieren auf Platz 276 der Liste der Weltmilliardäre.

Das geschätzte Nettovermögen von 11,4 Milliarden Dollar haben die Irving-Brüder als Leiter des diversifizierten Geschäftskonglomerats der Familie, der J.D. Irving Group, und der Brunswick News verdient. Zusammen mit ihrem Bruder Jack, der im Juli 2010 verstarb, haben sie das Familienunternehmen übernommen, das von ihrem Großvater J.D. Irving 1881 gegründet wurde. Heute leiten die beiden die diversifizierte J.D. Irving Group of Companies, die sich im Laufe der Jahre drastisch vergrößert hat.

James und Arthur leiteten die diversifizierte Irving Group of Companies, die die lokale Wirtschaft dominiert. Sie hat Beteiligungen an Öl, Erdgas, Tankstellen, Holz, Papierprodukten, Schiffbau, Bauwesen, Landwirtschaft, Bauzubehör, Zeitungen, Radiosendern und einem Team der kanadischen Hockey-Liga. Die Halifax-Werft von Irving Shipbuilding hat im Oktober 2011 einen monströsen Bundesauftrag zum Bau von Fregatten, Zerstörern und Patrouillenschiffen im Wert von 25 Millionen Dollar für das kanadische Militär erhalten. Der Konzern beschäftigt derzeit mehr als 15.000 Mitarbeiter mit Niederlassungen sowohl in Kanada als auch in den Vereinigten Staaten.

  • Quelle des Reichtums: New Brunswick und Irving Group of Companies
  • Vollständiger Name: James und Arthur Irving
  • Nationalität: Kanadier
  • Berufliche Tätigkeit: Leiter der Brunswick News und der Irving Group of Companies
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.