James Hong – Geld und Vermögen 2022 – so reich ist James Hong

James Hong Nettovermögen: James Hong ist ein amerikanischer Schauspieler, Synchronsprecher und Regisseur mit einem Nettovermögen von 8 Millionen Dollar. James Hong wurde am 22. Februar 1929 in Minneapolis, Minnesota, geboren und kann auf eine lange Schauspielkarriere zurückblicken, die sich über mehr als 50 Jahre erstreckt und in der er mehr als 500 Rollen in Film, Fernsehen und sogar Videospielen übernahm. Er ist ehemaliger Präsident der Association of Asian/Pacific American Artists (AAPAA).

Hongs Vater wanderte aus Hongkong (über Kanada) nach Chicago ein, wo er ein Restaurant eröffnete. James Hongs Karriere im Showgeschäft begann in den 50er Jahren, als er die Tonspuren mehrerer asiatischer Filme nachvertonte. Zwischen 1956 und 1965 trat er unter anderem in einer westlichen Luftfahrt-Abenteuerserie (Sky King), der Fernsehserie The New Adventures of Charlie Chan, Walt Disneys ABC-Serie Zorro und CBS‘ Perry Mason auf. In den 70er Jahren hatte er eine kleine Rolle in The Bob Newhart Show. Am bekanntesten ist er vielleicht als der unsterbliche Geisterzauberer in John Carpenters Kultklassiker Big Trouble in Little China (1986). Hong hat in vielen anderen beliebten Serien mitgewirkt, unter anderem in The West Wing, The Big Bank Theory, Alias und Friends. Er ist auch als Synchronsprecher für verschiedene Medienformate bekannt und hat bei Filmen wie Teen Lust Regie geführt. Hong lebt derzeit mit seiner Frau Susan, die er 1977 geheiratet hat, in Los Angeles.

Vermögen: $8 Millionen
Geburtsdatum: 22. Februar 1929 (92 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Beruf: Schauspieler, Filmregisseur, Filmproduzent, Drehbuchautor, Synchronsprecher, Ingenieur, Comedian, Moderator, Casting Director, Filmeditor
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika


Wie reich ist Sisqo? Vermögen 2022 – hier alle Infos