James Hunt Vermögen – so reich ist James Hunt wirklich

James Hunt Nettovermögen: James Hunt ist ein britischer Rennfahrer und Kommentator im Ruhestand, der ein Nettovermögen von 40 Millionen Dollar hat. James Hunt wurde in Wimbledon, London, England, geboren und zeichnete sich als Kind und Jugendlicher in mehreren Sportarten aus. Er nahm an Junior Wimbledon teil und spielte Cricket und Fußball in lokalen Teams. Mit achtzehn Jahren entdeckte er seine Liebe zu Rennwagen und begann in den späten 60er Jahren mit dem Rennsport. Er begann mit Mini-Rennen und stieg dann schnell zu Formel-Ford- und Formel-Drei-Rennen auf. 1973 begann er in der Formel 1 zu fahren, stieg schnell auf und wurde zu einem der erfolgreichsten Fahrer Englands. Im Laufe seiner Formel-1-Karriere holte er 10 Siege, 23 Podiumsplätze und 14 Pole Positions. Er zog sich 1979 zurück, fuhr aber bis in die frühen 90er Jahre sporadisch weiter Rennen. Er arbeitete als Kommentator und war für einige Jahre das Gesicht der Formel 1. Er verstarb im Alter von 45 Jahren an einem Herzinfarkt. Chris Hemsworth spielte ihn in dem Film „Rush“ über die mittlerweile legendäre Formel-1-Saison 1976.

>

Vermögen: 40 Millionen Dollar
Geburtsdatum: 29. August 1947 – 15. Juni 1993 (45 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 1,85 m (6 ft)
Beruf: Rennwagenfahrer
Nationalität: England
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.