Jan Fedder: Drama um sein Grab! Friedhof sperrt jetzt alles ab

Grade wurde Jan Fedder zur letzten Ruhe geleitet, das ganze Begräbnis wurde wie ein Staatsakt aufgeführt. Menschen standen Spalier an den Straßen und nahmen Abschied, Autokorso, Polizeibegleitung, nun aber spielen sich auf dem Friedhof an Jan Fedders Grabstätte irre Szenen ab und der Friedhof musste drastische Schritte unternehmen!

Jan Fedder Grab gesperrt!

Ganz bewusst wurde der eigentliche Standort des Grabes von Jan Fedder noch nicht offiziell bekannt gegeben, der Andrang sollte nicht zu groß werden. Scheinbar hat dies nichts genutzt! Laut BILD wurden dort Blumen zertreten und Bierdosen abgestellt. Deshalb hängt nun eine dicke Eisenkette vor dem Eingang. Besucher müssen also einige Meter Abstand zu dem Grab des „Großstadtrevier“-Polizisten halten, das von einem großen Postament Denkmal aus dem Jahr 1899 geschmückt wird.

Jans letzte Ruhe

Hoffen wir, dass der beliebte Schauspieler nun endlich die Ruhe findet, die er im Leben oft nicht hatte. Fedder lebte oft am Limit, aber das machte ihn auch aus und stärkte seine Beliebtheit. Das er nun noch post mortem für Tumult sorgt, hätte ihn sicherlich amüsiert!


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.