Jason Momoa Vermögen 2021 – unglaublich wie viel Geld Jason Momoa hat

Joseph Jason Namakaeha Momoa kam am 1. August 1979 in Honolulu, Hawaii, zur Welt. Er ist der Sohn einer Fotografin, Coni (Lemke), und eines Malers, Joseph Momoa. Seine Mutter stammt aus Iowa und ist deutscher Abstammung, und sein Vater ist hawaiianischer Abstammung. Seine Mutter zog ihn in Norwalk, Iowa, auf.

Joseph zog nach der Highschool nach Hawaii. Unter Tausenden von Bewerbern erhielt er eine Rolle in Baywatch. Die nächsten zwei Jahre verbrachte er damit, die Welt zu bereisen. Momoa zog 2001 nach Los Angeles, um weiter zu schauspielern. Nach der kurzlebigen Serie North Shore wurde er zu „Ronon Dex“. Er war in der Fernsehserie Stargate: Atlantis (2004) zu sehen.

Im Jahr 2010 trat er in der H.B.O.-Serie Game of Thrones als Dothraki-König „Khal Drogo“ auf. Danach begann er mit den Dreharbeiten in Bulgarien. Hier wurde er als die berühmte Figur von Robert E. Howard gecastet.

Jason erweiterte seine Karriere vom Schauspieler zum Filmemacher. Dazu gründete er die Produktionsfirma „Pride of Gypsies“. Hier führte er bei einigen Kurzfilmen Regie und arbeitete an seinem Spielfilmdebüt „Road to Paloma“. Der Name der Serie ist „Brown Bag Diaries“: Ridin‘ the Blinds in h-Moll. Jason wohnt jetzt mit der Schauspielerin Lisa Bonet zusammen. Er hat zwei Kinder mit ihr: Lola und Nakoa-Wolf.

  • Quelle des Reichtums: Film, Fernsehen
  • Alter: 40
  • Geburtsort: Honolulu, Hawaii
  • Größe: 6′ 4″ (1,93 m)
  • Gewicht: 234 lbs (106 kg)
  • Familienstand: Verheiratet (Lisa Bonet)
  • Vollständiger Name: Joseph Jason Namakaeha Momoa
  • Nationalität: Amerikaner
  • Geburtsdatum: 1. August 1979
  • Beruf: Schauspieler, Model, Produzent, Regisseur, Drehbuchautor
  • Ausbildung: Colorado State University
  • Kinder: 2 (Lola Iolani, Nakoa-Wolf Manakauapo Namakaeha)

Jason Momoa Vermögen aus dem Jahr 2020

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.