Jeff Bezos Plans To Spend Most Of His Huge Fortune On Space Exploration Vermögen 2022 – unglaublich wie reich Jeff Bezos Plans To Spend Most Of His Huge Fortune On Space Exploration ist!

Wenn man einer der reichsten Menschen in der Geschichte der Welt ist, ist es nur natürlich, dass sich die meisten Menschen fragen, was man mit all dem Geld zu tun gedenkt. Bei den meisten Milliardären müssen wir uns das fragen, aber Jeff Bezos, Gründer und CEO von Amazon, hat sich immer ziemlich klar über seine Pläne für sein 126-Milliarden-Dollar-Vermögen geäußert, und sein ultimatives Ziel ist es, das ganze Geld und noch mehr in die Raumfahrt zu stecken. Dies bekräftigte er kürzlich in einem Business Insider-Interview mit Axel-Springer-Chef Mathias Döpfner:

„Die einzige Möglichkeit, die ich sehe, um so viele finanzielle Mittel einzusetzen, ist, meine Amazon-Gewinne in die Raumfahrt zu stecken. Das ist es im Grunde.“

Und er machte auch sehr deutlich, dass sein Raumfahrtunternehmen Blue Origin für ihn absolute Priorität hat:

Ich glaube auf lange Sicht – und ich denke hier wirklich an einen Zeitrahmen von ein paar hundert Jahren, also über viele Jahrzehnte hinweg… dass Blue Origin, das Raumfahrtunternehmen, die wichtigste Arbeit ist, die ich mache… Ich liquidiere derzeit etwa 1 Milliarde Dollar pro Jahr an Amazon-Aktien, um Blue Origin zu finanzieren. Und ich habe vor, das noch lange Zeit zu tun. Denn Sie haben recht, Sie werden es nicht für ein zweites Abendessen ausgeben.

Trotz seines Versprechens, den Großteil seines Vermögens für die Raumfahrt auszugeben, scheint Bezos auch in anderen Bereichen kein finanzieller Asket zu sein. Kürzlich machte er mit seiner Familie einen Urlaub in Norwegen (zwar nur eine dreitägige Reise, aber immerhin), von dem er auch im Döpfner-Interview schwärmte. Und er setzt auch sein Interesse an der Philanthropie fort, indem er Döpfner sagte: „Ich werde am Ende eine Mischung von Dingen tun“, was die Wohltätigkeit betrifft.