Jeff Green vermögen – das hat Jeff Green bisher verdient

Jeff Green Nettowert: Jeff Green ist ein amerikanischer Stock-Car-Rennfahrer, der ein Nettovermögen von 20 Millionen Dollar hat. Jeff Green wurde 1962 in Owensboro, Kentucky, geboren und war von klein auf in den Rennsport involviert. Auch seine beiden Brüder wuchsen heran und fuhren professionelle NASCAR-Rennen. Er gewann 1990 die Meisterschaft auf dem Nashville Speedway in den USA und fand bald seinen Weg in die NASCAR. Sein Debüt in der NASCAR Nationwide Series gab er 1990 beim Autolite 200 in Richmond. Seitdem hat er in fast 25 Jahren an fast 400 Rennen teilgenommen. Sein erstes Rennen gewann er 1997 beim Las Vegas 300. Green kann 16 Siege und 127 Top-Ten-Platzierungen vorweisen. Später begann er in der NASCAR Sprint Cup Series beim Miller Genuine Draft 400 in Richmond 1994 zu fahren. Seitdem hat er an mehr als 265 Rennen teilgenommen mit 16 Top-Ten-Platzierungen, zwei Poles und keinen Siegen. Seine beste Platzierung war 2002, als er 17. wurde. Green gewann 2000 die Busch Series und war 2003 Pole-Sieger beim Daytona 500. Er nahm auch an der NASCAR Camping World Truck Series teil und bestritt sein erstes Rennen 1997 beim Virginia is for Lovers 200 in Richmond. Green hat an zehn Rennen mit einer Top-Ten-Platzierung in der Serie teilgenommen. Green und sein Bruder Mark sind die Gründer von The Green Foundation, einer gemeinnützigen Organisation, die Menschen mit potenziell tödlichen Krankheiten und Verletzungen helfen soll. Er lebt mit seiner Frau Michelle in North Carolina.

>

Vermögen: $20 Millionen
Geburtsdatum: Sep 6, 1962 (58 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Beruf: Rennwagenfahrer
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.