Jennifer Schwalbach Smith Vermögen – so reich ist Jennifer Schwalbach Smith wirklich

Jennifer Schwalbach Smith Reinvermögen: Jennifer Schwalbach Smith ist eine amerikanische Schauspielerin und Reporterin mit einem Nettovermögen von 5 Millionen Dollar. Jennifer Schwalbach Smith wurde im April 1971 in Newark, New Jersey, geboren. Sie arbeitete als Reporterin für USA Today, als sie Kevin Smith kennenlernte, und das Paar heiratete 1999. Das Paar hat ein Kind, die Schauspielerin Harley Quinn Smith. Als Schauspielerin hat Jennifer Schwalbach Smith in den Filmen Jay und Silent Bob Strike Back, Jersey Girl, Clerks II, Zack und Miri Make a Porno, Red State, Tusk und Yoga Hosers mitgewirkt. Smith führte 2004 bei dem Dokumentarfilm Oh, What a Lovely Tea Party Regie und war als Associate Producer für die Fernsehserie Spoilers mit Kevin Smith und die Filme Tusk und Yoga Hosers tätig. Sie wirkte auch in produzierten Episoden der Fernsehserie oder in den Fernsehfilmen Degrassi: The Next Generation, Jay und Silent Bob Get Old mit: Tea Bagging in Großbritannien, Jay and Silent Bob Go Down Under und Jay and Silent Bob Get Irish: Der Fluch der Grünen.

Vermögen: $5 Millionen
Geburtsdatum: Apr 7, 1971 (49 Jahre alt)
Geschlecht: Weiblich
Höhe: 5 ft 10 in (1,78 m)
Beruf: Schauspieler, Rundfunksprecher, Journalist, Filmproduzent, Fernsehproduzent, Filmregisseur
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.