Jerramy Stevens vermögen – das hat Jerramy Stevens bisher verdient

Jerramy Stevens Nettovermögen und Gehalt: Jerramy Stevens ist ein ehemaliger American-Football-Spieler, der ein Nettovermögen von 2,5 Millionen Dollar hat. Er ist am besten dafür bekannt, dass er als Tight End für die Seattle Seahawks spielt und am 13. November 2012 Hope Solo, eine professionelle Fußballtorhüterin der US-amerikanischen Frauenfußballnationalmannschaft, geheiratet hat. Überschattet wurde seine Football-Karriere von zahlreichen Verhaftungen und rechtlichen Problemen. Diese Probleme reichen zurück bis zu einer Verurteilung wegen Körperverletzung kurz nach seinem Highschool-Abschluss und setzten sich bis 2004 fort, als Stevens einen Rechtsstreit mit einer Studentin der University of Washington beilegte, die ihn vier Jahre zuvor der Vergewaltigung beschuldigt hatte. Stevens wurde seit seiner College-Football-Karriere auch wegen mehrerer Alkohol am Steuer, Verkehrsverstößen und anderen Vorfällen verhaftet. Stevens wurde in Boise, Idaho, geboren und wuchs in Lacey, Washington, auf. Er spielte College-Football an der University of Washington und war in den Saisons 1999 und 2000 einer der besten Receiver des Teams. Im Jahr 2001 gewann er mit seinen Teamkollegen den Rose Bowl nach einer 11-1 Saison im Jahr 2000. 2002 wurde er von den Seattle Seahawks in der ersten Runde des NFL Draft gedraftet; 2005 wurde Stevens Stammspieler als Tight End für die Seattle Seahawks und spielte im Super Bowl XL. Stevens spielte von 2002 bis 2007 weiter für die Seahawks und später von 2008 bis 2010 für die Tampa Bay Buccaneers.

Vermögen: $2,5 Millionen
Geburtsdatum: Nov 13, 1979 (41 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 6 ft 7 in (2.01 m)
Beruf: Amerikanischer Footballspieler
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.