John Fox Vermögen – so reich ist John Fox wirklich

John Fox Nettovermögen und Gehalt: John Fox ist ein amerikanischer Football-Trainer, der ein Nettovermögen von 13 Millionen Dollar und ein Jahresgehalt von 5 Millionen Dollar hat. John Fox ist heute vor allem als Trainer des Profi-Football-Teams Denver Broncos bekannt. Fox wurde 1955 in Virginia Beach, Virginia, geboren und zog nach San Diego, als er 15 Jahre alt war. Er spielte Highschool-Football an der Castle Park High School und von 1974-75 College-Ball am Southwestern College in Chula Vista, Kalifornien, bevor er an die San Diego State wechselte, wo er Defensive Back an der Seite des zukünftigen NFL-Spielers und Head Coaches Herman Edwards spielte. Als ehemaliger Defensive Back gilt Fox als defensiv orientierter Trainer, aber als Coach der Broncos hat er eine der erfolgreichsten Offensiven in der NFL geleitet. Er begann seine Trainerkarriere an der San Diego State, bevor er an der Boise State, Long Beach State und den Universitäten von Utah, Kansas, Iowa State und Pittsburgh arbeitete. In der NFL war John Fox Defensive Backs Coach für die Pittsburgh Steelers und San Diego Chargers, Defensive Coordinator für die Los Angeles Raiders und New York Giants, Personalberater für die St. Louis Rams und Head Coach der Carolina Panthers und Denver Broncos. Jon Fox war der Head Coach der NFC Champions 2003 und der AFC Champions 2013.

Vermögen: $13 Millionen
Gehalt: 5 Millionen Dollar
Geburtsdatum: Am 8. Februar 1955 (65 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Beruf: Amerikanischer Footballspieler, Trainer
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.