John Menard Jr Vermögen 2021 – unglaublich wie viel Geld John Menard Jr hat

John Menard Jr. hat ein geschätztes Nettovermögen von 15 Milliarden Dollar (Stand: April 2019). John Menard Jr. ist der Eigentümer und Gründer der großen Midwestern-Baumarktkette Menard’s. Sein erster Baumarkt wurde 1972 eröffnet und wächst bis heute mit über 262 Filialen weiter. Dieser Hardware-Mogul besitzt sogar das drittgrößte Baumarktunternehmen des Landes. Menard besitzt auch eine Motorenwerkstatt in Großbritannien, die sich auf die Produktion von Motoren für Robby Gordon Motorsports und das Team Menard spezialisiert hat.

Im Jahr 2007 war er der reichste Mensch in Wisconsin. Er ist eines der Vorstandsmitglieder von Polaris Industries, die sich auf die Produktion von Schneemobilen und ATV spezialisiert haben. Er ist der Vater des berühmten #27 Chevrolet in der NASCAR Sprint Cup Series.

  • Quelle des Reichtums: Business
  • Alter: 81
  • Geburtsort: Eau Claire, Wisconsin, Vereinigte Staaten
  • Familienstand: Verheiratet (Fay Obiad)
  • Vollständiger Name: John R. Menard, Jr.
  • Nationalität: Amerikaner
  • Geburtsdatum: Januar 22, 1940
  • Ethnische Zugehörigkeit: Deutsch, Französisch-Kanadisch und Norwegisch
  • Beruf: Geschäftsmann
  • Ausbildung: Universität von Wisconsin-Eau Claire
  • Kinder: 6 (Paul und John III)
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.