John O’Hurley Vermögen 2022 – unglaublich wie reich John O’Hurley ist!

John O’Hurley Nettovermögen und Gehalt: John O’Hurley ist ein amerikanischer Schauspieler und Werbesprecher, der ein Nettovermögen von 12 Millionen Dollar hat. John O’Hurley ist wahrscheinlich am bekanntesten für seine Rolle als Elaine Benes‘ Chef J. Peterman in Seinfeld. Er spielte seine berühmteste Figur erstmals 1995, basierend auf dem echten J. Peterman aus dem J. Peterman-Katalog. In einem faszinierenden Beispiel dafür, dass die Kunst das Leben imitiert, investierte O’Hurley 2001 in die echte J. Peterman Company und wurde Mitglied des Vorstands. Seit Seinfeld ist O’Hurley an verschiedenen Orten aufgetreten, am bekanntesten als Kandidat in der ersten Staffel von Dancing with the Stars, wo seine Niederlage gegen die Schauspielerin Kelly Monaco für Kontroversen sorgte. Diese Kontroverse führte schließlich zu einem speziellen „Wettkampf“ zwischen den beiden prominenten Tänzern, aus dem O’Hurley als Sieger hervorging. Er hat auch eine Art zweite Karriere als TV-Moderator, indem er zwei Spielshows moderiert: To Tell the Truth und später Family Feud. Und seit 2002 ist er jedes Jahr an Thanksgiving Gastgeber der Purina Annual Dog Show. Von 2006 bis 2010 moderierte er Family Feud. O’Hurley hat sich nicht nur als Entertainer einen Namen gemacht – 2011 wurde er für sein humanitäres Engagement mit der Ellis Island Medal of Honor ausgezeichnet.

Im Juli 2019 hat John sein langjähriges Haus in Beverly Hills für 6,5 Millionen Dollar zum Verkauf angeboten.

Vermögen: $12 Millionen
Geburtsdatum: Okt 9, 1954 (67 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 6 ft 2 in (1.892 m)
Beruf: Schauspieler, Synchronsprecher, TV-Persönlichkeit, Game-Show-Moderator, Autor, Darsteller, Moderator, Sänger, Pianist, Komponist
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika


Eva LaRue – Geld und Vermögen 2022 – so reich ist Eva LaRue