Joshua Bell Vermögen 2022 – unglaublich wie reich Joshua Bell ist!

Joshua Bells Nettovermögen: Joshua Bell ist ein amerikanischer Geiger und Dirigent, der ein Nettovermögen von 15 Millionen Dollar hat. Joshua David Bell wurde im Dezember 1967 in Bloomington, Indiana, geboren. Mit vier Jahren begann er, Geigenunterricht zu nehmen. Joshua nahm Gummibänder und spannte sie aus, um Musik zu machen. Als Kind lernte er bei Donna Bricht, Mimi Zweig und Josef Gingold.

Mit 12 Jahren begann Joshua, sich ernsthaft mit dem Geigenspiel zu beschäftigen, und mit 14 trat er als Solist mit dem Philadelphia Orchestra auf. Bell studierte an der Indiana University Jacobs School of Music und erhielt ein Artist Diploma in Violin Performance. In seinem Heimatstaat erhielt Bell den Indiana Governor’s Arts Award und wurde zu einer lebenden Legende von Indiana ernannt. Mit 17 Jahren gab er sein Debüt in der Carnegie Hall mit dem St. Louis Symphony Orchestra. Im Jahr 1993 gewann er einen Grammy Award. Er spielt eine 300 Jahre alte Geige, die er für fast 4 Millionen Dollar erworben hat. Im Jahr 2007 erhielt er den Avery-Fisher-Preis und wurde außerdem als Dozent an die Fakultät seiner Alma Mater berufen. Im Jahr 2011 wurde er Musikdirektor der Academy of St Martin in the Fields. Sein Experiment für die Washington Post im Jahr 2007 brachte ihm einen Pulitzer-Preis und nationale Aufmerksamkeit ein. Er gab sich als Straßenkünstler in Washington D.C. aus. Während dieses Experiments blieben nur wenige stehen, um ihm zuzuhören, und er verdiente kaum mehr als 30 Dollar an Trinkgeld. Er hat drei Kinder und drei Schwestern.

Vermögen: $15 Millionen
Geburtsdatum: Dez 9, 1967 (54 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Beruf: Geigerin, Musikerin
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika

Joshua Bell Vermögen 2021 – diesen Nettowert hatte Joshua Bell 2021