Juan Carlos Varela Vermögen 2022 – unglaublich wie reich Juan Carlos Varela ist!

Juan Carlos Varela Nettowert: Juan Carlos Varela ist ein panamaischer Politiker, der ein Nettovermögen von 20 Millionen Dollar hat. Juan Carlos Varela wurde am 12. Dezember 1963 in Panama-Stadt, Panama, geboren. Er ist seit 2014 der Präsident von Panama. Zuvor war Varela Vizepräsident von Panama (2009-14). Außerdem war er Minister für Außenbeziehungen (Juli 2009 bis August 2011).

Seit 2006 ist er Vorsitzender der Panameñista-Partei, der drittgrößten Partei in Panama. Am 4. Mai 2014 gewann Varela die Präsidentschaftswahlen 2014 gegen die Partei seines ehemaligen politischen Partners Ricardo Martinelli, Cambio Democrático, und deren Kandidaten José Domingo Arias. Juan Carlos Varela wurde am 1. Juli 2014 vereidigt. Juan Carlos Varela war schon immer ein leidenschaftlicher Unternehmer mit familiären Wurzeln in der Provinz Herrera. Nach seinem Abschluss am Colegio Javier besuchte er das Georgia Institute of Technology in den Vereinigten Staaten, wo er 1985 einen Bachelor of Science in Wirtschaftsingenieurwesen erhielt. In der Privatwirtschaft saß Varela seit 1985 im Vorstand von Varela Hermanos, einem Familienunternehmen, und war bis 2008 geschäftsführender Vizepräsident des Unternehmens. In der Politik war er seit den 90er Jahren in politischen Kampagnen tätig und leitete die Kampagne der Panameñista-Partei sowie den Präsidentschaftskandidaten der Panameñista-Partei bei den Wahlen 2009.

Vermögen:
$20 Millionen


Geburtsdatum:
Dez 12, 1963 (58 Jahre alt)

Geschlecht:
Männlich

Beruf:
Politiker

Nationalität:
Panama

Beliebteste Artikel Aktuell: